5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Blank & Jones Relax – Jazzed

Öfters mal was Neues wagen: Nach sieben erfolgreichen Veröffentlichungen ihrer Chill out-Reihe „Relax“ haben Piet Blank & Jaspa Jones ihre Serie, die sich bislang durch entspannte Ambient-Klänge auszeichnet, ein Facelifting, oder treffender gesagt, eine komplette Frischzellenkur verpasst.

Mit Unterstützung der deutschen Jazz-Größen Julian und Roman Wasserfuhr haben die Trance-Urgesteine für „Relax – jazzed“ zehn ihrer erfolgreichsten Blank & Jones-Kompositionen neu interpretiert – und nebenbei ein neues Genre erobert. Statt Beats und Synthesizer bestimmen jetzt das virtuose Trompetenspiel von Julian Wasserfuhr und die einfühlsamen Klavierklänge seine Bruders Roman die Erscheinung der originären Dance-Tracks.

Die Kombination von Lounge und Chill Out mit feinstem Jazz funktioniert hier perfekt. Nicht nur der perfekte Soundtrack für New Yorker Caféhäuser. Cool!

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.