5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Kleingeldprinzessin  – so der Künstlername von Sängerin Dota, den sie noch aus ihren Straßenmusikerzeiten mit sich trägt. Mittlerweile ist sie längst kein Geheimtipp mehr, sondern Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises. Mit ihren Songs, die einen Zauber entfalten, der Herz und Hirn umfängt, ist sie am 18.12. im KFZ in Marburg zu hören. Im Gepäck hat sie ihre wiedervereinigte Band Stadtpiraten, in der aktuellen Besetzung mit Jan Rohrbach, Jonas Hauer und dem Schlagzeuger der ersten Stunde, Janis Görlich.

» 18.12., Kleingeldprinzessin, KFZ, Marburg

Von Steffen Dittmar

Musik & Kultur

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.