Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Presseausschnitt-BARock-AG-Mitgliederfoto-04-2015_8679_online
Gründungs-Mitglieder der BARock-AG

In Bad Arolsen gibt es viel Barock. Barocke Gebäude, Barock-Schloss, Barock-Festspiele und natürlich eine Geschichte, die im Barock ihre Hoch-Zeit hatte. Die BARock-AG heißt auch so, ist aber etwas vollkommen anderes.Es soll jungen Musikern helfen, nicht unbedingt barocke Musik zustante zu bringen.

Denn das „Barock“ in der BARock-AG steht für „Bad Arolser Rock-AG. Und die möchte Nachwuchsmusiker födern. Die bereits erfahreneren Musiker organisieren dem Nachwuchs Auftritte und stellen dazu unentgeltlich eine Anlage und Beleuchtung. Auch bei der Suche nach Proberäumen sind sie behilflich.
Das erste Großprojekt ist auch schon im Anmarsch: Am 26.9. sollen im Jugendzentrum „Come In“ fünf oder sechs Bands auftreten. Die erste BARock-Stage, so der Arbeitstitel, wird für alle Musikrichtungen offen sein, egal ob Jazz, Pop, Rock oder weiß der Geier. Der gemeinnützige Verein möchte keinen Profit machen.

» 26.9.2015, Jugendzentrum, Bad Arolsen

» [ www.barock-ag.de ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.