★ Events heute finden! | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Autokino Marburg: „Es war toll mit Euch!“

am 01 Juli 2020 von Wildwechsel

Autokino Marburg: „Es war toll mit Euch!“

Mehr als 30.000 Besucher, rund 11.000 Fahrzeuge, 14.000 Minuten Film plus 3.000 Minuten beste Live-Musik – die Betreiber des Autokinos Marburg blicken auf 8 spannende Wochen mit vielfältigen Filmprogramm und Veranstaltungen zurück. „Es war toll mit Euch“, lautet das Resümee.

(Marburg) Ende April verwandelte sich der Messeplatz in das erste Autokino in Marburg. Hunderte PKWs parkten täglich vor der großen LED-Leinwand. Die Partygäste feierten bei den Drive-In Clubs und Drive-In Partys, Deutschlands erstes Motorradkino feierte mit SW-MOTECH Premiere, es gab ein Schlepperkino, 240 Schülerinnen und Schüler erhielten ihre Zeugnisse, es fanden Gottesdienste statt und die Muslimische Gemeinde feierte das Fastenbrechen.

Eine Idee, die zunächst aus einer Krise entstanden ist, entwickelte sich innerhalb von wenigen Tagen zum Erfolg. „Der Zuspruch zu Beginn war riesig, die ersten Vorstellungen mit die Känguru-Chroniken, Shaun das Schaf oder Knives Out waren bereits Tage im Voraus ausverkauft. Die Menschen sehnten sich wieder nach einem kulturellen Angebot in Marburg, da kam das Autokino genau richtig“, resümiert Marion Closmann, Cineplex-Geschäftsführerin.

Autokino Marburg: „Es war toll mit Euch!“

Die Betreiber des Autokinos Marburg sagen Danke: Cineplex-Geschäftsführerin Marion Closmann (vorne von rechts), Schaker Hussein (Geschäftsführer GOLDfisch ART) und Matthias Fischer (Geschäftsführer Depro Dienstleistungen). Fotocredit: GOLDfisch ART, Henrik Isenberg

Vor 8 Wochen, Ende April, fiel der Startschuss für das Autokino Marburg als gemeinsame Aktion von Cineplex Marburg mit GOLDfisch ART und der Depro Dienstleistungen GmbH. Die Betreiber des Autokinos Marburg ziehen zum Ende ein positives Fazit: „Rund 11.000 Fahrzeuge mit mehr als 30.000 Besuchern – damit sind wir zufrieden!“

Im Autokino Marburg liefen in den vergangenen 8 Wochen nicht nur 840.000  Minuten Film auf der 90 Quadratmeter großen LED-Leinwand, das Autokino hat sich auch als kulturelle Bühne etabliert für Musik, religiöse Feste oder die Marburger Schulen.

„Unser Ziel war es, mit dem Autokino einen Ort zu schaffen, wo Anlässe wie die Übergabe der Abschlusszeugnisse oder auch das Fastenbrechen der Muslimischen Gemeinde Marburg mit Einhaltung der Abstandsregelung gefeiert werden können“, fasst Matthias Fischer, Geschäftsführer Depro Dienstleistungen, zusammen.

Der Zuspruch war groß

„Der Zuspruch war groß, es war alles neu und die Besucher in den Autos haben super mitgemacht. Ob Zeugnisübergabe, Gottesdienst oder Schlepperkino – die verschiedenen Events werden den Menschen sicher in Erinnerung bleiben.“

Mit der 4. Corona-Verordnung in Hessen durften Ende April Autokinos öffnen. In den Fahrzeugen durften zunächst 2 Erwachsene sitzen oder als Familie mit 2 Kindern.

„Für Familien haben wir nachmittags ein Programm angeboten, das gut angenommen wurde. Besonders für die Kinder war es zu Beginn spannend einen Film auf einer großen Leinwand aus dem Auto zu schauen, Popcorn und Nachos gab es über eine Snack-Rutsche“, erzählt Marion Closmann.

Insgesamt 9.000 Liter Popcorn und rund 100 Kilogramm Nachos gingen in den 8 Wochen über die Snack-Theke. Mit den Lockerungen im Mai durften dann auch 4 Erwachsene aus 2 Haushalten in einem Auto sitzen, was besonders bei den Drive-In Clubs, Partys und Konzerten gut ankam und genutzt wurde.

Autokino Marburg: „Es war toll mit Euch!“

Die Betreiber des Autokinos Marburg sagen Danke (c) GOLDfisch ART, Henrik Isenberg

Es war toll mit Euch!

„Das Autokino Marburg ist zu einem Ort geworden, an dem Filme mit der ganzen Familie geschaut werden, Partys im beleuchteten Auto gefeiert werden und Live-Musik über die Autoradios läuft. Ein Ort, an dem man Kultur in Zeiten der Kontaktbeschränkung und mit Abstand erleben konnte.

Unser Dank geht auch an die Stadt Marburg und die zuständigen Behörden, die das Autokino wohlwollend begleitet haben“, fasst Schaker Hussein, Geschäftsführer GOLDfisch ART, zusammen. „Es war toll mit Euch, wir blicken auf einzigartige Veranstaltungen in den vergangenen Wochen zurück, die es so in Marburg noch nicht gegeben hat“, lautet das Fazit der Betreiber.

Das Autokino Marburg war eine Kooperation von:

 

Veranstaltungen in Marburg




Eine offene Runde mit Musik von Sonido Aguajal

25.9.2020 | Vortrag in Marburg | Die Organisatoren von Semana Latina haben mit den lateinamerikanischen Menschen in Marburg gesprochen. Wie geht es ihnen in unserer Stadt und in Deutschland? Ruth Fischer, Leitung des Fachdienstes Kultur der Stadt Marburg, moderiert den Abend

» Webseite von Waggonhalle Kulturzentrum e.V. in Marburg


Freitag 25. September 2020

Secret Tip

21:00 Marburg Q Marburg  Typ: Konzert » Blues


» Alle Events in Marburg zeigen!


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww braucht Support!
♥ Bitte unterstütze uns jetzt mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!

Jeder Kauf hilft uns!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
    All streams are currently offline.
    Loading...

    Kino Trailer


    Ww-Impro-Interviews


    Ww-Live-Stream Interview-Konzerte


    Ww präsentiert: Live-Stream Konzerte



    Die neuesten Ww-Artikel


    Das Heft online lesen!

     

    » Hier klicken:
    Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



    > Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

    Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

    Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

    ...oder noch mehr?




    Ww-Süd 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     

    Ww-Umfrage


    Was ist dein beliebtestes Gummibärchen?

    Ergebnis

    Loading ... Loading ...

    Dein Ww-Cover!

    ★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

     

    Hall of Fame der Ww-Retter

    Uwe Beine
    Stefan Heilemann
    Marc Buntrock
    Dirk + Diana Schneider
    Magnus
    Nadine Fingerhut
    Shaun Baker
    Christian Bergmann
    Bettyford
    Bad Moon
    Warburger Brauerei
    Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
    Galerie JPG
    Gerhard Asa Busch
    Steffen Dittmar
    Heiko Böttcher
    Ralf + Petra Thiehoff
    Matthias Henkelmann
    Jan vom Dorp
    Eric Volmert
    Magdalena Volmert
    Kristin Klug
    Kerstin Thon
    PGTH-Uhu Bender
    Jens Dirlam
    Rolf Aey
    Melissa Thiehoff
    Alina Lachmuth
    Thomas Stellmach
    Wulf Schirbel
    Mike Gerhold
    Stefan Heczko
    Jennifer Ritter
    Michael Hensel
    Robert Oberbeck
    Marion J. Nübel Kersten
    Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
    Marc Viehmann
    Tobias Radler
    Gudrun Messal
    Leah Schwalm
    Friedhelm Moebert
    Eric Volmert
    Galerie JPG
    Andi Seifert
    Stefanie Weigel
    Andi Seifert
    Gerda Schwalm
    Kai Schotter
    Ulf Gottschalk
    Michael Rätz
    Jürgen Jäckel
    Tatjana Lütkemeyer
    Freie Musikinitiative Schrecksbach
    Michael Stickeln
    Tobias Scherf
    Andrea Böhm
    Heike Lange
    Johannes Bialas
    Michael Stickeln
    Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung

    » Plus 74 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

    Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

    → So kommst auch Du in die Hall of Fame!

     


    Wie werbe ich im Ww?

    Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
    Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
    Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.




    Ww-Nord 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     
    September 2020
    MDMDFSS
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031