5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Schloss Neuhaus-Weihnachtsleuchten 2020 - Thorsten-Hennig-Fotografie - DJI_0085-HDR
Schloss Neuhaus-Weihnachtsleuchten 2020 – Thorsten-Hennig-Fotografie – DJI_0085-HDR

Kein Eintritt – alles offen und viel Platz. Keine Veranstaltung – einfach ein von Licht begleiteter Spaziergang an der frischen Luft.

Um den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Paderborn in dieser dunklen Zeit ein kleines Licht der Hoffnung an die Hand zu geben und sie zu animieren, in ihrem gewohnten Familienkreis den Schritt an die frische, winterliche Luft zu wagen, wird die Schlosspark und Lippesee Gesellschaft den Neuhäuser Schlosspark für die Zeit zwischen dem 2. und 4. Advent (03. bis 22. Dezember) wieder in eine kunstvolle Lichtinstallation verwandeln.

Gebäude, Bäume und ganze Geländebereiche werden, dank der Unterstützung der Sparkasse Paderborn-Detmold und der Stadtwerke Paderborn, täglich ab 17 Uhr mit entsprechenden Lichtquellen in Szene gesetzt und laden so zu einem abendlichen Spaziergang durch den Park ein.

Auch der beliebte Weihnachtsstern, welcher sonst den Weihnachtszauber im Marstall krönt, wird seinen Platz inmitten des Lichtermeers finden und an den leider abermals ausgefallenen Weihnachtsmarkt erinnern.

Die Firma Lean Pro hat das Illuminationskonzept mit entwickelt und den Schlosspark mit vielen LED-Lichtquellen ausgestattet.

Schloss Neuhaus-Weihnachtsleuchten 2020 - Thorsten-Hennig-Fotografie - DJI_0144-HDR
Schloss Neuhaus-Weihnachtsleuchten 2020 – Thorsten-Hennig-Fotografie – DJI_0144-HDR

„Leider konnten wir auch in diesem Jahr unseren Weihnachtszauber im Schlosspark nicht durchführen. Nach den guten Erfahrungen aus dem letzten Jahr, wo wirklich viele Menschen unser kostenloses Angebot angenommen haben und wir vielen Besuchern ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern konnten, haben wir uns entschlossen, die Adventsillumination wieder aufleben zu lassen.

Hinzu kommt auch, dass wir so den Firmen, die wir sonst für die anderen Veranstaltungen im SchlossSommer buchen, einen Auftrag erteilen können,“ berichtet Christian Stork, Geschäftsführer der Schlosspark und Lippesee Gesellschaft.

An allen vier Adventssonntagen finden jeweils um 16:30 Uhr sowie an Heiligabend um 16:00 Uhr 20-minütige Freiluftgottesdienste der örtlichen Kirchengemeinden am Brunnentheater im Schlosspark statt, die bei jedem Wetter gefeiert werden.

Bitte halten Sie sich an die gewohnten AHA Regeln. Des Weiteren empfehlen wir das Tragen einer Maske (FFP2 oder Medizinisch), wenn es Engstellen geben sollte.

Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.