5/5 - (5 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Sixtyeight Floz aka 68fl:oz
Sixtyeight Floz aka 68fl:oz

Die Band wurde 2002 gegründet und hat in einer 6er Formation (Shouter, Sängerin, DJ, Bass, Schlagzeug, Gitarre) bis Juli 2008 viele Konzerte

in Deutschland und in den Niederlanden gespielt. 2008 legte die Band wegen Veränderungen im Arbeits- und Privatleben eine Pause ein. Von dem Rap-Rock mit DJ ist nach der Reaktivierung von 68fl:oz 2012 nicht mehr viel übrig. Die Band verzichtet auf eine Sängerin und einen DJ. Terry als neuer, alleiniger Frontmann verleiht den neuen, aber auch den alten Liedern seine eigene Note. Durch diesen Einfluss entschieden sich 68fl:oz wieder purer und härter zu Rocken: Krawallbrüder und Onkelz treffen auf Metalriffs in der NuMetaltraditon der 00er Jahre!

Die Liveauftritte von 68fl:oz waren, wenn man dem Bandbio glauben darf, schon in der Vergangenheit immer von hohem Unterhaltungswert! Die band schreibt über sich: “Durch ihre Bühnenpräsenz und die Kommunikation mit dem Publikum wurden 68fl:oz öfter zum heimlichen Headliner in dem die Band es auch vor überschaulicher Kulisse schaffte ein Konzertgefühl zu erzeugen! Mit den neuen Songs und den alten Liedern in neuem Gewand brennt 68fl:oz nun darauf wieder die Festivals und Clubs zu rocken!”

Der erste Gig wurde am 14.12.2012 in der neuen Besetzung als Heimspiel in Lemgo absolviert. Nach der Weihnachtspause ging es dann im neuen Jahr nach Bielefeld ins Tonstudio. Da die Albumaufnahme im Januar 2013 stattfanden, war es danach zu spät um bei den Konzert- und Festivalveranstaltern für das Konzertjahr noch gebucht zu werden. Allerdings durch das Airplay auf verschiedenen Internetradiostationen und den guten Chartplatzierungen in den Top 3 bei www.newcomerszene.de , seit dem 05.03.2013 sogar Platz 1, bekam die Band doch noch den einen oder anderen Club/estivalgig in der zweiten Hälfte 2013 angeboten. Leider mussten einige Aufgrund eines Unfalls des Bassisten im September und Oktober abgesagt werden, darunter auch leider der Auftritt auf dem Ehrlich&Laut Festival.

68fl:oz [sprich:sixtyeight flows ] aus dem US Amerikanischem: 68 Fliud Ounces

Seit dem 16.02.2013 ist das neue 68fl:oz Album “Leitwölfe” mit 9 Liedern auf Soundcloud zu hören Ab dem 25.05.2013 ist das Album zum Download erhältlch, z.B. bei Amazon, Itunes, Musicload,
etc…

Auf www.lautradio.de und www.ap-radio.de wurden seit April 2013 regelmäßig Songs von 68fl:oz gespielt und am 24.05.2013 auf beiden Sendern das Album zur Veröffentlichung ausführlich mit Interview vorgestellt.
Das Leitwölfe Album als Digipack und Merchandise kann direkt über die Band bezogen werden.


Besetzung: Andre (Schlagzeug), Pedda (Gitarre/Shouts), Bob (Bass/Shouts), Terry (Gesang)

Heimat: Alte Hansestadt Lemgo/Lippe/NRW


Facebookseite: [ www.facebook.com/68floz ]
Musik: [ www.soundcloud.com/68floz”soundcloud.com/68floz ]

Biografie:

Medienlinks:
Clio69-musicworld.de: [ clio69-musicworld.de/?s=68fl%3Aoz ]

Quelle: 68fl:oz

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.