4/5 - (4 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten

IMG_9336

Nur wenig ist vom alten Kassel übrig geblieben. Ein Großteil der Innenstadt wurde ein Raub vom Bomben und Feuer. Nicht aber der Weinkeller unter dem A.R.M. In der Werner-Hilpert-Straße in Kassel.

Bis 1964 wurde hier der Wein der Weingroßhandlung Gundelach gelagert. 1786 hatte Nicolaus Gundelach hier sein Geschäft gegründet. Das Gebäude existiert heute nicht mehr, aber der Keller überdauerte die Jahrhunderte seither. Von hier stammt der Name Weinkirche, der damals schon im Volksmund verwendet wurde.

IMG_9433Das A.R.M. Platzt aus allen Nähten“, verkündete Betreiber Ralph Raabe vor gut einem Jahr. Deshalb müsse man erweitern. Weitere 800 Gäste können feiern. Am 6. und 7. Dezember ist es dann soweit. Der Keller im Neugotischen Stil hatte bereits am 10.10. für geladene Gäste geöffnet.

Der dritte Raum
Der dritte Raum ist ein Techno-Projekt des Produzenten Andreas Krüger. Anfang der 90er konnte er mit einem Demo-Tape bei Sven Väth landen. Am Anfang bestand sein Stil aus Progressive Techno, Acid, Goa und Trance. Später wurde der Sound hypnotischer und technoider, mit Klubraum (2003) kehrte er zum progressiven Techno zurück.


Die eigentliche Eröffnungsfeier wird musikalisch gestaltet von Technasia aus Hong Kong und Dapayk & Padberg, dem Clubmusikduo von Topmodel Eva Padberg und ihrem Ehemann Niklas Worgt am 6.12. und am 7. kommt dann Techno-Legende Der dritte Raum.

Padberg & Dapayk
Eva Padberg kann nur als Kleiderständer fungieren und ihre Hüften über Catwalks schwingen? Nein. Gemeinsam mit ihrem Mann Niklas Worgt macht sie auch Musik. Eva schreibt dabei die Songs und singt, während Niklas alias Dapayk das DJing übernimmt. Bei der Eröffnung des Weinkellers in der Kasseler Werner-Hilpert-Straße legen sie am 6.12. auf, außerdem Technasia aus Hong Kong.


Doch nicht nur elektronische Klänge werden die neuen Hallen erobern. Der prachtvollen Atmosphäre entsprechend können hier auch Kunst, Konzert und Tanz stattfinden. Das Gebäude wird für Business-Events auch vermietet. Auch für prachtovlle Bankette zu festlichen Anlässen können die Macher sich das originalgetreu renovierte Gewölbe vorstellen.

» 6. und 7. 12. 2013 Eröffnungsfeier, Weinkirche, Kassel.

 

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Ein Gedanke zu „Weinkirche unterm A.R.M. eröffnet mit Dapayk & Padberg und Der dritte Raum (uvm).“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.