Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Vril – Anima Mundi (Delsin)

am 03 Dezember 2018 von Matthias

Vril – Anima Mundi (Delsin)
5 (100%) 1 vote

Vril - Anima Mundi (Delsin)

Vril – Anima Mundi (Delsin)

Wie das halt manchmal so ist, mit zuviel des Guten. Das Sättigungsgefühl, dass sich nach einer Weile einstellt, ist in seiner stumpfen Erkenntniserhebung grausam. So geht es elektronischer Musik in speziellen Zyklen immer wieder.

Wenn kommerziell erfolgreiche Genrepäpste künstlerische Stagnation zum vermeintlichen Aushängeschild einer bestimmten Musik machen (ob freiwillig oder unfreiwillig, sei dahingestellt), ist es umso schwerer für diejenigen, die es ernst meinen. Einer von ihnen ist der Hannoveraner Produzent Vril, dessen drittes Album „Anima Mundi“ auf Delsin veröffentlicht wird. Er bleibt sich treu und besinnt sich weiterhin darauf, die schier unendlichen Möglichkeiten, die einem die Spielwiese der elektronischen Musik qua ihres Potenzials bietet, auszuloten.

Und so klingt auch „Anima Mundi“ wie etwas, nach dem sich ernstzunehmende Produzenten richten können. Hier schöpft Techno Einflüsse aus Ambient, Dub Techno, progressiven Spielarten und sogar jazzige Songsequenzen sind hier und da zu erkennen. Indem sich einige Songs nie festlegen, was genau sie sein wollen, schafft sich das Album unfassbar viel Platz im Kopf – und bleibt da auch ein ganzes Weilchen. Anspieltipps: Statera Rerum, Haus (Rework), In Via, Spes, Sine Fine, Anima Mundi, Riese (Rework)


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Claro Intelecto – Exhilarator (Delsin)9. Januar 2018 Claro Intelecto – Exhilarator (Delsin) Mark Stewart muss man eigentlich nicht großartig vorstellen. Der Produzent aus Manchester, dem man anmerkt, dass er das musikalische Vermächtnis seiner Heimatstadt in sich aufgesaugt […]
  • Aleksi Perälä – Paradox (трип)25. Januar 2018 Aleksi Perälä – Paradox (трип) Colundi? Der Sinn hinter dem Namen des Genres, das der Finne Aleksi Perälä erfunden hat, erschließt sich einem nicht auf Anhieb.  Wohl aber die Intention dahinter - Perälä arbeitet mit […]
  • Aleksi Perälä – Paradox (трип)7. Februar 2018 Aleksi Perälä – Paradox (трип) Colundi? Der Sinn hinter dem Namen des Genres, das der Finne Aleksi Perälä erfunden hat, erschließt sich einem nicht auf Anhieb.  Wohl aber die Intention dahinter - Perälä arbeitet mit […]
  • Terence Fixmer – Through The Cortex (Ostgut Ton)8. November 2018 Terence Fixmer – Through The Cortex (Ostgut Ton) Tja, da kann's Muttern noch so oft sagen: Manchmal ist der Weg durch das Leben nicht so gerade, wie man es gerne hätte. Auf persönlichem Level mag ich mir da nichts anmaßen, aber […]
  • Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs)4. März 2018 Fritz Kalkbrenner – Drown (Different Springs) Der verlorene Sohn kehrt zurück – denkt man zumindest bei dem Artwork, das definitiv das beste in Kalkbrenners Karriere ist. Das Werk stammt übrigens von berühmten DDR-Maler Fritz Eisel, […]



MatthiasMatthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.
  • 3 HoernerTour
  • Metal Diver Festival
  • Rockstah - Cobblepot (Department Musik)
  • Silvester
  • Vril - Anima Mundi (Delsin)
  • Aus dem Film "Ich bin dann mal weg". Foto: kino.de
  • Bin ich selbst schuld?, fragen sich oft Betroffene. Der #MeToo soll auch mehr Selbstbewusstsein bringen.
  • So wild präsentieren sich die Sexophonics mit ihrer Musik.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Hape Kerkelings Buch
Hape Kerkelings Buch „Ich bin dann mal weg“ als Theaterstück in Marburg

Matthias Huber inszeniert »Ich bin dann mal weg« als Theaterstück nach dem gleichnamigen Buch von Hape Kerkeling im Theater Marburg....

Schließen