Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

#MeToo Podiumsdiskussion im Theater Paderborn

am 01 Dezember 2018 von Leanna

#MeToo Podiumsdiskussion im Theater Paderborn
5 (100%) 3 votes

#MeToo Podiumsdiskussion im Theater Paderborn

Bin ich selbst schuld?, fragen sich oft Betroffene. Der #MeToo soll auch mehr Selbstbewusstsein bringen.

Das Theater Paderborn widmet sich mit einer Podiumsdiskussion am 8.12.2018 einem aktuellen Thema: Der #MeToo Podiumsdiskussion.

Worum geht es beim #MeToo ?

Vor einem Jahr wurden die Vorwürfe gegen den Filmproduzent Harvey Weinstein bekannt. Er wurde beschuldigt, mehrere Frauen sexuell belästigt oder vergewaltigt zu haben. Im Anschluss wurde der Hashtag „MeToo“ ins Leben gerufen, unter dem immer mehr Schauspielerinnen ihre Geschichte, auch unabhängig von Weinstein, verbreiteten. Dadurch bekam die Opferrolle eine ganz neue Bedeutung.

#MeToo Podiumsdiskussion im Theater Paderborn

Welche Berührungen sind ok? Das ist für jeden unterschiedlich.

David Mamets moderner Klassiker „Oleanna“ hat genau diese Problematik des Machtmissbrauchs zum Thema. Das Theater Paderborn liefert mit der Aufführung einen Beitrag zur Debatte, geht aber noch einen Schritt weiter. Mit einer Podiumsdiskussion soll Klarheit gebracht werden. Wie ist die #MeToo Debatte zu bewerten?

Teilnehmer sind Katharina Kreuzhage, Intendantin des Theaters Paderborn sowie Regisseurin der aktuellen Inszenierung, Cornelia Filter, ehemalige EMMA-Redakteurin. Außerdem Prof. Dr. Monika Frobel, Kriminologin und #MeToo Kritikerin und Dr. Heinrich Gehrke, Richter a.D. am Landgericht Frankfurt/Main, der sich unter anderem kritisch über die mediale Vernichtung des ehemaligen ARD-Wetterexperten Jörg Kachelmann äußerte.

Moderiert wird die Veranstaltung von Karin E. Yeşilada, Germanistin und Literaturkritikerin. Der Eintritt ist frei!

» Website des Theaters Paderborn für mehr Infos

» 8.12.2018, #MeToo Podiumsdiskussion, Theater, Paderborn

» Veranstaltungen für Dich im Theater Paderborn


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein GravatarLeanna

Redaktions-Praktikantin

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.
  • 3 HoernerTour
  • Metal Diver Festival
  • Rockstah - Cobblepot (Department Musik)
  • Silvester
  • Vril - Anima Mundi (Delsin)
  • Aus dem Film "Ich bin dann mal weg". Foto: kino.de
  • Bin ich selbst schuld?, fragen sich oft Betroffene. Der #MeToo soll auch mehr Selbstbewusstsein bringen.
  • So wild präsentieren sich die Sexophonics mit ihrer Musik.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Jetzt geht's los! Jede Menge Veranstaltungen in der Tanzschule Robert Klann in Warburg
Jetzt geht’s los! Jede Menge Veranstaltungen in der Tanzschule Robert Klann in Warburg

Robert Klann hat ein neues Tanzstudio in Warburg eröffnet. Wir haben mit dem Tanzprofi gesprochen und die neuesten Infos für...

Schließen