Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

TychoAwakeWie kann man Tycho am besten beschreiben? Nun fangen wir doch mal mit den Hard Facts an: Tycho heißt mit bürgerlichem Namen Scott Hansen und stammt aus dem amerikanischen Sacramento, Kalifornien.

Awake ist sein viertes Studio-Album. Und wie klingt’s? Gitarre, Bass und Synthesizer, ästhetisch, leichte Windbrise im warmen Frühling, Sonnenaufgang, weitläufig, manchmal episch, wie ein aus Zuckerwatte gewebter Klangteppich, Augen zu – genießen. Fans von Ulrich Schnauss und M83 kommen hier voll auf ihre Kosten. Einziges Manko: Manchmal holen einen die Songs wunderbar ab und laden zum Träumen/ Abschalten ein, allerdings verlieren sich die Tracks dann irgendwo im Nirgendwo. Das kann ab und an sehr unbefriedigend sein. Nichtsdestotrotz: Hört mal rein, wenn ihr in der richtigen Stimmung dazu seid!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.