★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Tilman Birr in Scharmede

am 07 Juni 2017 von Matthias

Tilman Birr in Scharmede

Tilman Birr (c) Sarah Bosetti

Gar nicht birr im Kopf! Sondern messerscharf auf den Punkt gebracht.

Das ist seit jeher eines der Herausstellungsmerkmale von Tilman Birr, der am 10. Juni sein aktuelles Programm „Ohne Zusätze“ mit ins Theater im Esszimmer nach Scharmede mitbringt. Sein 2012 erschienener Roman „On se left you see se Siegessäule“ hat sich über 30.000 Mal verkauft und seitdem ist Tilman Birr ein gern gesehener Gast auf Deutschlands Kabarettbühnen.

» Samstag, 10. Juni 2017, Tilman Birr, Theater im Esszimmer, Scharmede


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 022020

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)




> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Nord 02/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel?

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ausstellung - Through my Eyes in Marburg
Ausstellung – Through my Eyes in Marburg

Wie Fahnen im Wind. (Marburg) „Through my eyes“ so lautet der Name der Fotoausstellung der gemeinnützigen Organisation Go Ahead, sie...

Schließen