Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

IMG_0051

Der Ursprung des heutigen Steinberg Openair, war eine Geburtstagsparty. Mittlerweile hat sich das Fest zu einem bekannten Openair Festival gemausert und fand am 12.07.2014 bereits zum 4. Mal auf dem Steinberg Areal in Wrexen statt.

Der Veranstalter Michi Altmann organisierte erneut ein Topevent, das Waldareal des Festivalgeländes wurde mit ausgefallener Deko (von Deko-Spezialisten von Stellmacher & Jensenstimmungsvoll) geschmückt.  Dazu waren Topacts wie: der Berliner Act Niconé vom Label “Stil vor Talent” (Niconé ist das zur Zeit angesagte Solo-Projekt von Lexy, der sonst mit seinem Freund K-Paul zusammen auftritt) , der Frankfurter M. (als DJ und als Produzent gilt M.in als feste Größe der internationalen Tech-House Szene, so releast er seine Tracks auf “Desolat”, dem Label von Loco Dice), Kollektiv KlangGut (releast seine Tracks beim Berliner Label “Kater Mukke”).

Ebenso heizten die regionalen Durchstarter The Feelings die Partypeople an. DeepDeep feat. Natascha Blomma bespielten den Outdoor Bereich. Mit Sebästschen kam noch ein altbekanntes Gesicht aus Darmstadt nach Ostwestfalen gereist und sorgte zusammen mit den Local Heroes Switch Melody, Pommes und PIN&TAN dafür, dass die ganze Nacht kein Bein still stand.

Im Indoor Bereich das riesigen Areals, war es deutlich technoider, dort waren: das Kasseler DJ-Urgestein Marky (Stammheim Kassel), Evensloped, Lars Gustav und Paul.Groove, DJ Norman und Newman, Hazett.
Gefeiert wurde noch weiter, auch lange nachdem die Sonne wieder aufging. Ausruhen konnte man sich zwischendurch in den zahlreichen Chill Out Areas.

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.