Events finden! | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Pate! | »Laut gegen Nazis!«
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Moimy + Dany Suttor + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Scientists for Future und Staatstheater Kassel starten Eventreihe zum kommunalen Klimaschutz!

am 11 November 2020 von Matthias

Scientists for Future und Staatstheater Kassel starten Eventreihe zum kommunalen Klimaschutz!

Scientists for Future und das Staatstheater Kassel kollaborieren bei der Veranstaltungsreihe »Klimagespräche – Unser Kassel 2030« | (c) Pixabay

(Kassel) Vor mittlerweile fünf Jahren haben sich auf der UN-Klimakonferenz in Paris 195 Staaten, darunter Deutschland, darauf geeinigt, die menschengemachte Erderwärmung deutlich unter 2°C, möglichst 1,5 °C, gegenüber den gemessenen Werten vor der Industrialisierung zu halten.

Dadurch sollen unumkehrbare, durch die Erwärmung verursachte Umweltschäden verhindert werden, die sowohl unsere Lebensgrundlagen als auch die Existenz unzähliger Tier- und Pflanzenarten bedrohen.

Um zur Verwirklichung dieses Ziels beizutragen, wurde vergangenes Jahr beschlossen, dass Kassel bis zum Jahr 2030 klimaneutral sein soll – das heißt, in der Stadt werden nicht mehr Treibhausgase freigesetzt, als gleichzeitig vor Ort durch natürliche Prozesse gebunden werden.

Doch wie kann das gehen? Was muss passieren, Kassel in zehn Jahren klimaneutral ist? Wo stehen wir heute? Was können wir gemeinsam, was jede und jeder Einzelne von uns tun?

Scientists for Future: »Kassel, wir müssen reden!«

Die Kasseler Scientists for Future (S4F Kassel) und das Staatstheater Kassel – mit dem Initiator*innen-Team aus Dramaturgin Julia Hagen, dem Schauspieler Tim Czerwonatis und Scientist Geo Kocheril – haben sich zusammengetan und die Veranstaltungsreihe »Klimagespräche – Unser Kassel 2030« konzipiert, zu der die ganze Stadtgesellschaft eingeladen ist.

Gemeinsam mit Expert* innen aus Wissenschaftsbereichen wie Umweltpsychologie, Wirtschafts-, Energie- und Systemwissenschaften möchten sie Erkenntnisse aus Forschung und Praxis vorstellen, über die Rolle von Kunst und Kultur im Kampf gegen den Klimawandel diskutieren und mit den Bürger* innen und über die Zukunft der Stadt Kassel ins Gespräch kommen.

Dabei werden wissenschaftliche Erkenntnisse genutzt, um aktive Aufklärungsarbeit und Beratung zu leisten, konkrete Handlungsoptionen vorzuschlagen und auch auf Konsequenzen und Gestaltungsmöglichkeiten der Klimapolitik für ein besseres Kassel 2030 hinzuweisen.

Scientists for Future und Staatstheater: Livestream aus dem Opernfoyer

Ursprünglich als interaktive Veranstaltung im Opernfoyer geplant, wird die erste Veranstaltung coronabedingt nun vollständig in den digitalen Raum verlegt. Gestreamt wird über den YouTube-Kanal des Staatstheaters Kassel, der frei zugänglich für alle ist.

Unter dem Titel »Auf schlankem Fuß in ein klimaneutrales Kassel 2030« geben die Professorin für Thermische Energietechnik Ulrike Jordan und der stellvertretende Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik, Prof. Kurt Rohrig, Einblick in die globale und lokale Klimaschutzperspektive.

Nebst Beiträgen weiterer Redner*innen von Scientists for Future Kassel ist eine Interaktion und Diskussion mit dem Online-Publikum geplant. Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Volk, Chefdramaturg am Staatstheater Kassel.

» Link zum YouTube-Kanal des Staatstheaters Kassel

Dieses Wochenende in der Region:

» Alle Events am Wochenende zeigen!

Weitere Livestreams:

Sonntag 20. Dezember 2020

Sarah Lesch

20:00 Weltweit Online Internet  Typ: Live-Stream o. Video



Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Das könnte Dich auch interessieren:




Dies ist nur ein Gravatar Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!


NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


Kino Trailer


Ausflugziele trotz Corona: Burgen & Schlösser in Nordhessen!


Ww-Live-Stream Interview-Konzerte




Die neuesten Ww-Artikel


Das Heft online lesen!

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Magnus
Nadine Fingerhut
Shaun Baker
Christian Bergmann
Bettyford
Bad Moon
Warburger Brauerei
Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
Galerie JPG
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Michael Hensel
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel
Tatjana Lütkemeyer
Freie Musikinitiative Schrecksbach
Michael Stickeln
Tobias Scherf
Andrea Böhm
Heike Lange
Johannes Bialas
Michael Stickeln
Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung
Moimy
Dany Suttor

» Plus 76 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!

 


Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Süd 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 
Dezember 2020
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930