4.7/5 - (10 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Rough Silk
Rough Silk kommen ins Billard Cafe Kö in Korbach

(Korbach) Wer hat nochmal behauptet, „Progressive-Oi-Pop“ gäbe es nicht? Gibt‘s nämlich wohl. So nennen sich Album und gleichzeitig auch Stilrichtung der Band Rough Silk, die am 8. Februar ins Billard Cafe Kö nach Korbach kommen. Als Support haben sie niemand geringeren als die lokale Rock-Legende Mike Gerhold gewinnen können!

Die weltweit wohl einzige Band dieses Genres hat allerdings einen gewaltigen Wandel hinter sich.

Früher waren Rough Silk für kompromisslosen Hardrock und Metal bekannt. Zahlreiche Gastmusiker spielten auf den Alben der 90er und 2000er mit, darunter Onkel Tom Angelripper (Sodom), Tobias Exxel (Edguy) oder Mike Terrana (u.a. Axel Rudi Pell, Yngwie Malmsteen, Tarja Turunen).

Namhafte Helfer!

Auch die Produktionsliste strotzte nur so vor großen Namen. Hier arbeitete man mit Leuten wie Jon Oliva (Savatage), Dieter Dierks (Scorpions, Accept, Twisted Sister) und Gitarrenvirtuose Warren DeMartini (Ratt) zusammen.

Nach diversen Besetzungswechseln kommt dann die Auflösung. Aber Multiinstrumentalist Ferdy Doernberg (u.a. Axel Rudi Pell, Avantasia, Uli Jon Roth, Robby Krieger, Accept, Destruction) und Drummer Herbert Hartmann haben sich entschlossen, die Band weiterzumachen.

„Progressive-Oi-Pop“

Und was ist jetzt bitteschön „Progressive Oi-Pop“? Das progressive steht nicht so sehr für den Griffbrettsport, der heutzutage unter dem Moniker veranstaltet wird, sondern für spacige Jamparts im Sinne der 70er-Legenden. Oi steht für sich und der „Pop“ liegt im stets vorhandenen Sinn Rough Silks für feine Melodien und Eingängigkeit. Klar soweit?

Einen Tag vorher, am 7. Februar, spielen Rough Silk übrigens auch schon im Retro in Westheim.


Samstag 08. Februar 2020
Rough Silk

21:00 Uhr Korbach, Billard Café Kö
Typ: Konzert » Rock Metal Cover Rock
weitere Infos

Weitere Veranstaltungen in Korbach

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.