Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 2 Minuten
Polizei - Silouette vom Mann (c) geralt auf Pixabay
Täter verschwindet bevor die Polizei eintrifft (c) geralt auf Pixabay

(Kassel) Ein Unbekannter hat am gestrigen Mittwochabend an einer Straßenbahnhaltestelle am Königsplatz eine junge Frau sexuell belästigt.

Die 21-Jährige war anschließend mit einer Bahn in die Kasseler Südstadt gefahren, wobei ihr der Täter noch gefolgt und mit ihr ausgestiegen war. Bei der sofort nach Bekanntwerden des Vorfalls eingeleiteten Fahndung der Polizei fehlte von dem unbekannten Mann bereits jede Spur. Die weiteren Ermittlungen wegen sexueller Belästigung führen die Beamten des Kommissariats 12 der Kasseler Kripo. Sie suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Zeugen gesucht – Wer kann sich daran erinnern?

Wie die 21-Jährige aus Kassel den aufnehmenden Polizisten des Innenstadtreviers schilderte, saß sie gegen 20:05 Uhr an der Haltestelle am Königsplatz und wartete dort auf eine Bahn. Der Unbekannte habe sie dann angesprochen und sich neben sie gesetzt. Im weiteren Verlauf legte der Mann seinen Arm um ihre Schulter und berührte sie am Knie. Als er anschließend ihr Gesicht küsste, stand die 21-Jährige schnell auf und stieg in eine Straßenbahn.

Der Unbekannte folgte ihr und lief der jungen Frau auch nach Verlassen der Bahn an der Haltestelle Heinrich-Heine-Straße noch hinterher, bis sie sich in ein Haus in der Frankfurter Straße, Ecke Mozartstraße, flüchtete. Von dort aus verständigte die verängstigte 21-Jährige sofort die Polizei.

Sie beschrieb den Beamten einen 25 bis 35 Jahre alten und etwa 1,80 Meter großen Mann mit blauen Augen, blonden Haaren und einer schwarzen Mütze, der eine dunkle Jeans, ein blaues Hemd und einen dunklen Rucksack trug. Er hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild, so das Opfer.

Zeugen, die den Ermittlern des K 12 Hinweise auf den Täter geben können, melden sich bitte unter Tel.: 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Veranstaltungen in Kassel



Sonntag 05. Dezember 2021
Märchenweihnachtsmarkt

11:00 Uhr Kassel, Königsplatz Kassel
Typ: Weihnachtsmarkt




Sonntag 05. Dezember 2021
Skat-Turnier

14:00 Uhr Kassel, Bierhimmel Kassel
Typ: Sport


Tierreiches Kindertheater zu Weihnachten in Kassel!

05.12.2021 | Theater in Kassel |

Im Kasseler Theater Im Centrum gibt's vom 20. November bis zum 26. Dezember 2021 eine schöne Bescherung für Klein & Groß: Ein Krippenspiel der besonderen Art wird aufgeführt!

Unter der Leitung von Lars Linnhoff tauchen die Schauspieler Klaus Beyer und Andreas Schneider in zwei ganz besondere Rollen ab, in den Ox und in den Esel.

Und darum geht's: In Bethlehem herrscht bereits Winter. Ox und Esel kehren zurück in ihren Stall. Erschöpft vom Tag finden sie in der Futterkrippe ein kleines Kind. Die zwei Tiere haben Mitleid und beschließen, das Neugeborene großzuziehen.



» Alle Events in Kassel zeigen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.