Pete Doherty - Hamburg Demonstrations - BMG
Pete Doherty – Hamburg Demonstrations – BMG

Der Name ist beim neuen Album des Libertines- und Babyshambles-Frontmannes Programm. Aufgenommen wurde „Hamburg Demonstrations“ in den Clouds Hill Studios in Hamburg.

Im Song „Hell to Pay at the Gates of Heaven“ schreibt Doherty eine Zeile, die insbesondere in den heutigen Zeit eine Bedeutung hat und als Reaktion auf das Attentat in Paris entstand: „Come on boys, choose your weapon. J-45 or AK 47?“. (Eine J-45 ist die bekannteste Akkustikgitarre von Gibson, die bereits John Lennon berühmt machte und auch für Pete Doherty ein treuer Begleiter ist). Höhepunkte des Albums sind aber die herzzerreißende Hommage an Amy Winehouse, „Flags From The Old Regime“ und das zweiteilige „I Don‘t Love Anyone (But You‘re Not Just Anyone)“.

Anspieltipps: Hell to Pay at the Gates of Heaven, Flags From The Old Regime, I Don‘t Love Anyone (But You‘re Not Just Anyone) 

Frank Booth

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.