Lesedauer: 2 Minuten
Neueröffnung in Kassel: Zu Dope! - Die neue Bar soll Mitte Oktober in der im ehemaligen NEU Kafé am Weinberg neueröffnet werden.
Neueröffnung in Kassel: Zu Dope! – Die neue Bar soll Mitte Oktober in der im ehemaligen NEU Kafé am Weinberg neueröffnet werden.

Die Kasseler Südstadt bekommt eine neue Bar: dort, wo sich bisher das »NEU Kafé« befand, soll Mitte Oktober die neue Location »Zu Dope!« eröffnen. Das Team von Paco’s Tacos übernimmt nun das Ecklokal am Weinberg, das seit dem Corona Lockdown dauerhaft schließen musste.

Betreiber von Paco’s Tacos eröffnen neue Bar: »Zu Dope!«

Schon seit einigen Tagen hängt an dem ehemaligen NEU Kafé am Weinberg ein Schild mit der Aufschrift »Zu Dope!«. Der Grund dafür: das Kasseler Nachtleben bekommt Zuwachs. Das Team des benachbarten Mexikaners »Paco’s Tacos« baut die Location nämlich momentan zu einer Bar um, die Mitte Oktober eröffnen soll, wie hna.de am 19.09.20 berichtet.

Die Betreiber Pascal »Paco« Mock und DJ Demiro (Ersan Demirsoy) haben unter dem Motto »Zu Dope« bereits einige Partys im Koon an der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel veranstaltet. Für die Fans dieser Partyreihe soll die Bar nun unter anderem zum »Basislager« werden, wie hna.de schreibt.

Die mexikanische Imbissbar nebenan ist schon seit 2018 mit mittlerweile verschiedenen Standorten in der Nordstadt, in Göttingen, Jena und ab Jahresende in Hannover erfolgreich.

Zu Dope! in Kassel: feiern im Retro-Stil

Nun soll es weitergehen: mit der neuen Bar wollen die Macher laut hna.de “das Viertel noch weiter beleben”. Neben einem originellen Stil mit Vintage-Möbeln ist das Zimmer hinter dem Hauptraum ein Highlight: DJ Demiro hat den Raum in eine Küche im Stil der 70er Jahre verwandelt.

Das Viertel noch weiter beleben!

Doch dort wird nicht gekocht oder gegessen – stattdessen soll sie den Gästen als weiterer Raum zum entspannten Feiern dienen. „Wo fanden früher die geilsten Partys statt? Immer in der Küche“, erklären die Betreiber dazu gegenüber hna.de.

Passende Kleidung verkaufen sie ebenfalls – in ihrem Online-Shop werden seit einiger Zeit gleichnamige Klamotten angeboten.

» Zur Website von Zu Dope

» Zur Zu Dope-Facebook-Seite

Mehr Neueröffnungen:

» Mehr über »Neueröffnungen« lesen!

Weitere Veranstaltungen in Kassel




Einmal ein Beatle sein.

26.7.2021 | Film in Kassel | Wer würde sich das nicht wünschen? Jack Malik lebt genau diesen Traum. Nach einem Unfall wacht der erfolglose Musiker in einer Welt auf, in der niemand die Beatles und ihre Songs kennt - außer Jack selbst. Das macht er sich zunutze, um endlich die Karriere zu haben, die er sich immer gewünscht hat. Fällt der Schwindel auf?


Montag 26. Juli 2021
Open Air Kino 2021 Yesterday

21:45 Uhr Kassel, Dock 4 (Hof)
Typ: Film




Und morgen die ganze Welt

27.7.2021 | Film in Kassel | (Kinostart: 29. Oktober 2020, Alamode Filmverleih) Luisa (Mala Emde) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die Faschos zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss bei dem charismatischen Alfa (Noah Saavedra) und dessen besten Freund Lenor (Tonio Schneider): Für die beiden ist auch der Einsatz von Gewalt ein erlaubtes Mittel, um Widerstand zu leisten. Bald schon überstürzen sich die Ereignisse. Und Luisa muss entscheiden, wie weit zu gehen sie bereit ist ? auch wenn das fatale Konsequenten für sie und ihre Freunde haben könnte? Regie: Julia von Heinz | Mit: Mala Emde, Noah Saavedra, Tonio Schneider | Verleih: Alamode Filmverleih



» Alle Events in Kassel zeigen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.