4.8/5 - (5 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Metallica
Die Fortsetzung des legendären Symphonie-Konzerts von Metallica auch in der Ww-Region! | Foto: Universal 

Bei solcher einer Nachricht schlägt das Herz eines jeden Heavy Metal Fans gleich schneller.

Zum 20. Jubiläum ihres Konzertes mit dem San Francisco Symphony Orchestra präsentieren Metallica ihren Konzertfilm S&M² am 9. Oktober weltweit in den Kinos. Eben auch in jeder Menge Lichtspieltheatern in der Ww Region – so zum Beispiel in Marburg, Paderborn und Kassel. Wie schon beim Vorgänger steht S&M nicht für irgend eine Schweinerei, sondern für Symphony & Metallica.

Zwanzig Jahre sind vergangen, seit Metallica mit dem San Francisco Symphony Orchestra ihr legendäres Album S&M veröffentlicht haben. Unter Abzug der Single I Disappear (wisst ihr noch, Metallica vs. Napster?) war S&M die letzte Veröffentlichung mit Bassist Jason Newsted.

Das Jubiläum feiern die Rock-Ikonen mit der offiziellen Fortsetzung S&M²: Am 9. Oktober kommt der Konzertfilm weltweit in die Kinos. Ein Highlight für alle Metallica-Fans und ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der erfolgreichsten Rockband der Welt.

Die ursprünglichen S&M-Konzerte wurden von Metallica und dem San Francisco Symphony Orchestra unter der Leitung des mittlerweile verstorbenen Michael Kamen im Frühjahr 1999 im Berkeley Community Theatre aufgeführt.

Das S&M²-Konzert im Jahr 2019 bietet die ersten Liveaufführungen dieser Arrangements seit 20 Jahren sowie die allerersten Metallica- und San Francisco Symphony-Interpretationen von Songs, die seit dem ursprünglichen Konzert geschrieben und veröffentlicht wurden, mit neuen Orchesterarrangements von Bruce Coughlin.

Der legendäre Dirigent Michael Tilson Thomas, der nach dieser Spielzeit seinen Abschied als musikalischer Direktor der San Francisco Symphony feiert, dirigiert ebenfalls einen Teil der Show.

» In diesen Kinos kann geheadbangt werden!

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.