5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Es heißt wieder “Brainsmash” im Warburger KuBa! Mit dabei sind: “Discreation”, die Death-Metaler verbindendie Einflüsse von Europa und Amerika und stehen für heavy Grooves mit epischen Melodien. Außerdem sind “And Then She Bled” am Start. Die Bocholter stehen für Deathcore und Metalcore und existieren erst seit Anfang/ Mitte des Jahres.

Zudem kommen EpitomE nach Welda um ihren Metal zu spielen. Sie verbinden nordische und deutsche Einflüsse miteinander. Last but not least gibt es Sadism Unbound aus Köln, die am 27.10. Black-, Blood und Death Metal im Gepäck haben. Anschließend gibt es Metal-Classics aus der Konserve mit Matze, der auch schon mal im Cube Paderborn auflegt.

» 27.10.2012, Brainmash-Festival, KuBa, Warburg-Welda

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.