★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Lesung in Bad Driburg: Powerfrauen

am 15 April 2016 von Wildwechsel

Lesung in Bad Driburg: Powerfrauen

Cornelia Scheel und Hella von Sinnen

Mildred Scheel ist eine der bekanntesten und einflussreichsten deutschen Frauen der Nachkriegszeit und genoss international ein hohes Ansehen. Sie war nicht nur Ärztin, Frau des Bundespräsidenten und Gründerin der Deutschen Krebshilfe, sondern für viele Frauen auch ein großes Vorbild.


Scheel brach Tabus und machte es möglich, dass ganz offen und frei über jede Art von Krebs gesprochen wurde und initiierte die ersten wissenschaftlichen Ärztetagungen mit Krebsexperten aus Europa, Asien und den USA.
Umso tragischer ist es, dass sie 10 Jahre nach Gründung der Krebshilfe selbst an Darmkrebs erkrankte und schließlich an der tückischen Krankheit starb.
Nun 30 Jahre später, erinnert sich ihre Tochter Cornelia in einem sehr persönlichen Buch an ihre Mutter, als eine stets warmherzige, kompromisslose und vor allem bewundernswerte Frau.
Gemeinsam mit ihrer Ex-Partnerin Hella von Sinnen liest Cornelia Scheel aus ihrem Buch.

Für jede verkaufte Eintrittskarte spendet der Lions Club Bad Driburg drei Euro an die Deutsche Krebshilfe.
» 23.4., „Mildred Scheel – Erinnerungen an meine Mutter“, Gräflicher Park, Bad Driburg
» [ Website des Graeflichen Parks ]


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Nord 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

 


Adresse