★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Jan Garbarek Group in Paderborn

am 08 Februar 2016 von Matthias

Jan Garbarek Group in Paderborn
5 (100%) 3 vote[s]

Jan Garbarek Group in Paderborn

Jazz-Legende: Jan Garbarek

„Die menschliche Stimme ist mein Ideal“, sagt Jan Garbarek und es gibt wohl kaum einen Saxophonisten, der diesem Ideal so nahe gekommen ist, wie der Musiker aus Norwegen. Es ist der Kontrast zwischen dem Liedhaften, Poetischen, Schlichten und der Intensität des freien Improvisierens mit anderen Musikern, der Jan Garbareks Kunst ausmacht.

Die Künstler die ihn begleiten, tragen jeder auf seine Weise dazu bei: am Piano der langjährige Wegbegleiter Rainer Brüninghaus, Trilok Gurtu, der wilde Trommelmagier aus Indien an den Percussions und der Brasilianer Yuri Daniel am Bass. Garbarek ist ein musikalischer Weltumsegler, der alles auffängt, was die Winde ihm zuwehen. Wer ihm zuhört, kann spüren, was ihn berührt und was ihm den Atem schenkt, der die Töne zu uns bringt.

Keiner spielt das Saxophon so wie Jan Garbarek. Sein Ton ist zu seinem unverwechselbaren Markenzeichen geworden und dieser Ton hat schon lange eine ganz andere Tragweite erreicht, als es der Begriff Jazz eigentlich zulässt. Zahllose Plattenveröffentlichungen, Konzerte in den bedeutendsten Konzerthallen auf der ganzen Welt, seine jahrelange Kollaboration mit Keith Jarrett oder sein beispiellos erfolgreiches Zusammenwirken mit dem britischen Hilliard – Ensemble haben diesen weltweit einzigartigen Saxophonisten weit über die Genregrenzen populär werden lassen.

War das Jahr 2014 geprägt vom neuen & zugleich letzten Garbarek-Hilliard Projekt, das mit sensationellem Erfolg sämtliche Jazz & Pop-Charts empor kletterte-,größte Anerkennung in den Redaktionen führender Zeitungen,TV Sender,Radio Sender fand und sämtliche,bespielte Konzertbühnen(überwiegend Kirchenkonzerte,u.a. in PB) ausverkaufte-,so widmet sich Garbarek im Jahr 2016 wieder seinem legendärem Group-Projekt.

Ihn selbst hat es noch nie interessiert, dass viele Kritiker Schubladen benötigen, um Musik kategorisieren zu können. Jan Garbarek entzieht sich diesem Versuch und so findet man seine CDs gleichzeitig in Jazz-, Klassik- und Pop-Charts. Seit den Anfangstagen des Münchner Kult-Labels ECM ist er einer der erfolgreichsten Vertreter dieser Firma. Der Ton allein freilich macht die Musik noch nicht. Auch in seinen Kompositionen und Improvisationen ist Jan Garbarek Meister einer unglaublich melodieintensiven Musik, die uns direkt in die Seele schneidet. Weite Klangräume, die von der absoluten Stille bis zum expressiven Ausbruch reichen, strahlen eine ungemeine Ruhe aus, die jedoch keine Sekunde Langeweile bedeutet. Seine Konzerte entwickeln sich höchst organisch in weiten Spannungsbögen. Diese Musik atmet und lässt atmen. Diese Musik klingt einfach und komplex zugleich, ist hymnisch und karg, spielerisch und ernsthaft, versunken und ungemein offen, intensiv statt sentimental.

Auf seiner aktuellen Tournee wird Jan Garbarek unterstützt von seinem langjährigen Wegbegleiter an den Keyboards Rainer Brüninghaus, dem brasilianischen E-Bassisten Yuri Daniel und dem indischen Meistertrommler Trilok Gurtu. Diese Mitmusiker, allesamt handwerklich exzellent trainiert, garantieren, dass die gemeinsame Reise zu den magischen Momenten ein außergewöhnliches Konzerterlebnis ergibt. Untrügliches Gespür für Dichte und Atmosphäre erzeugt Klangwelten, die Spuren in unserem tiefsten Inneren hinterlassen, eine sinnliche Sensation.

Nun wird die Garbarek Group wieder auf der bewährten Bühne der Paderhalle zu sehen sein.

» 3. März 2016, Jan Garbarek Group, Paderhalle, Paderborn

» [ Website von Jan Garbarek ]

» [ Website der Paderhalle ]


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 07/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • Bettine von Arnim für 27.07. c Stadt Kassel quer
  • extrabreithaunerockfb
  • Club M-Party im Bolzano
  • Carolina freigestellt2 quer
  • acdcliveatriverplate quer
  • Laura Cox Band 2 credit photo Eric Martin
  • Rich Hopkins The Luminarios Back To The Garden CD Cover
  • John Diva Live pic by Tom Row Jaeschke
  • Klienten schaffen auf dem Zechenhof insektenfreundlichen Lebensraum
  • DoernbergPixabay
  • Konzert 02
  • Festivals 2019
  • Musik Aktiv Sommerfest Pete Alderton2 17.06.19 quer
  • 06092009167
  • turbobierheikoquer
  • 21.07. c GRIMMWELT Kassel Foto Nikolaus Frank
  • Jürgen von der Lippe
  • Pietro Lombardi M85A6082 1
  • Isabel Glueck 10 2018 quer
  • streetlife. Altstadt Kulturfest c Uwe Walter QUER

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 07/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Eröffnung Graduiertenzentrum OWL
Hochschule OWL eröffnet Zentrum für Graduierte

Anfang Dezember ist es offiziell an den Start gegangen, nun wurde es im Rahmen einer Festveranstaltung feierlich eröffnet: Das Graduiertenzentrum...

Schließen