4/5 - (3 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Roberto Legnani & Arianna Burstein
Roberto Legnani & Arianna Burstein

Turglough O’Carolan war Irlands bedeutendster Komponist. Auf den 1670 geborenen blinden Harfenspieler gehen über 200 Kompositionen zurück, bis auf eins alle in gälischer Sprache.

Arianna Burstein und Roberto Legnani haben sich „O’Carolan’s Concerto“ vorgenommen, der erstmals mit Gitarre und Cello vorgetragen wird, und gehen damit auf Tournee. Außerdem im musikalischen Gepäck sind unter anderem auch Irish Jigs, Reels & Celtic Airs, aber auch südamerikanische Milongas und Tangos, Eigenkompositionen und Gipsy Swing.

Zu Gast am 6.3. in der Markthalle Höxter.

» 6.3., Arianna Burstein & Roberto Legnani, Markthalle, Höxter

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.