★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Internationales Fest der Begegnung in Paderborn

am 04 Juni 2018 von Lukas Nickel

Internationales Fest der Begegnung in Paderborn

Traditionell und trotzdem neu: das Modern Maori Quartet

Miteinander, statt gegeneinander!

Zurzeit bekommt man den Eindruck, dass die Welt auf dem Kopf steht. Krieg und Zerstörung sind alltäglich. Die Menschheit sucht eher Konflikte als Kompromisse. Das internationale Fest der Begegnung versucht hier nun schon seit 20 Jahren, einen Raum der Begegnung und des Austauschs zu schaffen.

Vorab wird am Freitagabend ein serbischer Abend stattfinden. Neben Eröffnung und Vortrag von Richard Erb, Senior Experte des Konfuzius Instituts Paderborn, bietet die deutsch-serbische Gesellschaft Paderborn traditionelle Showeinlagen, Speisen und Getränke. Im Schloss Neuhäuser Schlosspark bekommen die Paderborner Kulturvereine am Sonntag in diesem Rahmen die Chance, die Besucher zu informieren und sich selbst vorzustellen.

Das kulturelle Angebot wird von vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten abgerundet. Die teilnehmenden Vereine bekommen außerdem die Gelegenheit, auf der Bühne des Brunnentheaters die traditionellen Tänze und Gesänge aus ihren Heimatländern zu präsentieren.

Das Highlight des Fests wird das abendliche Konzert des „Modern Maori Quartet“ aus Neuseeland sein. Maori, das sind die Ur-Einwohner Neuseelands. Heute eine Minderheit, bildeten sie früher Gesamtbevölkerung Neuseelands.

Die traditionelle Musik des international renommierten Quartetts erzählt von der bewegten Geschichte und dem Leid des Volkes der Maori. Dabei blickt das Ensemble nicht sehnsüchtig zurück, sondern hoffnungsfroh nach vorne. So vermischt das Modern Maori Quartett traditionellen Sound mit seinem einzigartigen „Māori Waiata Swing“.

» 29.6. und 1.7.2018 Internationales Fest der Begegnung, Schlossgarten Schloss Neuhaus.

» Website des Modern Maori Quartet


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Lukas Nickel

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 10/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • Campus Festival Bielefeld Seifenblase | (c) Foto Stefan Saettele
  • 20191008 213937
  • StromundWasser ©AnniBuhl
  • Weihnachtsmärkte 2019 in der Region
  • Lukas Meister
  • 128868 Helloween United Alive 4000px.64f55be7 quer
  • celtic-rhythm-dance-show quer
  • Weintrinker Pixabay
  • Mother Africa - New Stories from Khayelitsha 2020 Sven| (c) Sven
  • Riesenrad
  • jk1d5429 1
  • 90er Party Warburg Stadthalle 16.04.2016 vom Veranstalter Dito
  • lunge-ermeloDSCN9179 quer
  • Geneses_full_01_(Foto_Fabian_Piekert)
  • IMG 8683
  • 2018 Weihnachtmarkt Fulda c Christian Tech TKM Fulda 3
  • John Diva & the Rockets Of Love pic by Tom Row Jaeschke
  • DL Foto Rebers Ichhelfegern 265 SusieKnoll
  • gordon hollenga
  • 1 OE Foto Stefanie Profus Stadt Marburg

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Nord 10/2019

Wer wirbt im Wildwechsel

 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Adresse


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Rock- und Tanzhof beim D-116 Hoffestival
Rock- und Tanzhof beim D-116 Hoffestival

Gitarren, Bässe und eindrucksvolle Stimmen: Das 4. Hoffestival des Kulturvereins D116 e.V. bietet für Rock-, Folk- und Alternative-Fans wieder ein...

Schließen