Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Improve your Hinterteil - Melsunger Kabarett Wettbewerb

am 30 Oktober 2018 von Lukas Nickel

Improve your Hinterteil - Melsunger Kabarett Wettbewerb
5 (100%) 2 votes

Improve your Hinterteil - Melsunger Kabarett Wettbewerb

Heino Tiskens tritt beim Melsunger Kabarettwettbewerb auf.

„Scharfe Barte“ gefällig? Eine Barte ist eine Axt, in diesem Fall handelt es sich aber um den Publikumspreis für den Kabarettisten, der das Publikum am meisten überzeugt. Damit kann er dann sofort den nächsten Witz fällen. Gleich sechs Kabarettisten präsentieren ihr Können und treten an zu einem Wettstreit der Künste. Dieses Jahr ist Erik Lehmann zu Gast, der bereits 2014 den Melsunger Kabarett Preis gewann.

Wer kommt?

Bist du anders als die anderen, die immer nur anders sein wollen als die anderen?“ fragt eine Kabarettistin der vier Abende füllenden Veranstaltungsreihe in ihrem Programm. Und darum geht es in dem diesjährigen Wettbewerb. Individuum, Gesellschaft und dazwischen hängt man selbst.

»Der Erfolg gibt mir nichts« lautet der Programmtitel von Wortspieler Michael Tumbrinck. Ganz anders geht Stefanie Kerker an das Thema: Sie beschäftigt sich mit dem Erfolgsdruck der modernen Menschen. Perfekt soll man sein, am besten auch das eigene Hinterteil.

Dabei kommen auch Musikinstrumente zum Einsatz und so spielt sie sich durch die verschiedensten Themen. Nüchtern klingen mag der Programmtitel, den die Die Westhäkchen vorstellen, nämlich „xyz“. Ganz kreativ machen sie ihren Sorgen im Kabarett mit Tönen Luft: Leiden und Freuden der Menschheit finden auch mal selbstironisch ihren Ausdruck.

Mindestens genauso musikalisch präsentiert sich Heino Tiskens mit „gebodybuildet“. Blömer und Tillack, das Kabarettistenduo, präsentiert »Wir müssen draußen bleiben« und »Auf die Plätze. Gedanken. Los!« „Ein Gesamtkunstwerk, das einen ganz eigenen Reiz ausübt und gleichzeitig einen permanenten Angriff auf die Lachmuskulatur beinhaltet.“ titelt die Westfälische Zeitung.
Der Sohn eines Iraners und einer Türkin berichtet von seinem Leben als Deutscher in der heutigen Zeit, in der er angeschaut wird, wie das Wild auf der Straße vom Autofahrer, behauptet er zumindest selbst.

Helmuth Steierwald bietet eine ganz junge Sicht auf die Dinge. Zugegeben, der Name ist zwar nur ein Künstlername, aber Emir Puyan Taghikhani wäre auch einfach zu komplex.

Nach diesen Ausflügen in Gedankenwelten wird abgestimmt, der Erstplatzierte gewinnt 3000€. Erik Lehmann tritt außerdem als Gaststar mit seinem Kurzprogramm »Notizen aus dem Muttiheft« auf. 2018 wird zum siebten Mal der Nachwuchspreis vergeben. Wer an allen drei Abenden durch Anwesenheit geglänzt hat, kann darüber hinaus mitentscheiden, wem die Ehre zuteil wird, den Publikumspreis und somit 500€ zu gewinnen.

Das komplette Programm

  • 05.11. 19.30 Michael Tumbrinck, 21:00 Stefanie Kerker
  • 07.11. 19:30 Die Westhäkchen, 21:00 Heino Tiskens
  • 12.11. 19:30 Blömer/Tillack, 21:00 Helmuth Steigerwald

» 18., 5.,7.,12. u. 17.11.2018, Melsunger Kabarett Wettbewerb, Kulturfabrik Melsungen

» Website des Melsunger Kabarettwettbewerbs


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Lachsalven in der Kulturfabrik Melsungen!25. Oktober 2015 Lachsalven in der Kulturfabrik Melsungen! Die Melsunger Lachmuskeln sind gefragt! Wer hat ihnen den größten Lachmuskelkater bereitet? Zur Auswahl stehen der Jury unter anderem Björn Pfeffermann mit „Meine Kresse! Ein Mann […]
  • Genusso!20. April 2015 Genusso! Es wird italienisch in Melsungen! Mit dem Festival Festa dei Sapori kommt der Genuss. Da man nicht ständig von Ahler Worscht leben kann, gibt es einen Markt mit einer originalen […]
  • Happy Birthday, Melsungen!25. Juni 2015 Happy Birthday, Melsungen! 825 wird man nicht alle Tage! Mit einem bunten Programm feiert die Stadt Melsungen ihren Ehrentag vom 2. -5.7. Dann gibt es You-FM-Party, Musik von den Egerländer Musikanten, Meg Nuts, […]
  • Schwedentraum! Theaterstück „Alter Schwede“ in Melsungen17. Oktober 2013 Schwedentraum! Theaterstück „Alter Schwede“ in Melsungen Denise ist bei einer Partner-Vermittlungsagentur. Doch sie hat Sonderwünsche: Ein Schwede soll es sein, oder gar nichts. Er soll sie an einem Abend begleiten. Herrmann (Kalle Pohl), […]
  • Nordhessencup: Laufen tut gut – laufend Gutes tun22. März 2017 Nordhessencup: Laufen tut gut – laufend Gutes tun Das gab es in der langen über dreißigjährigen Geschichte des Nordhessencups noch nie: „In diesem Jahr geht es um mehr als die eigene Gesundheit und die Freude am gemeinschaftlichen […]
  • Hafenfest in Marburg14. Mai 2017 Hafenfest in Marburg Marburg feiert feste! Zum siebten Mal findet in diesem Jahr das Marburger Hafenfest statt. Veranstaltet von der Familie Ahlendorf, stehen neben Musik­acts auch eine Wildwasserbahn und […]
  • Mit der MT zum Europapokal: Fanreise nach Finnland18. Januar 2017 Mit der MT zum Europapokal: Fanreise nach Finnland Drei Auswärtsspiele bestreitet Handball-Bundesligist MT Melsungen in der Gruppenphase des EHF-Cup 2016/17. Das erste steigt am 19. Februar in Finnland gegen die Riihimäen Cocks. Dazu […]
  • 25. Kultursommer Mittelhessen 201710. Mai 2017 25. Kultursommer Mittelhessen 2017 Der Jubiläums-Kultursommer-Mittelhessen findet dieses Jahr vom 10. Juni bis 17. September 2017 mit über 200 Veranstaltungen an 85 Orten in unserer Region statt. Das Motto […]



Lukas NickelLukas Nickel

Freier Autor

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 11/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 11/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Die neuesten Ww-Artikel


November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Christian Schüle
Christian Schüle Lesung in Kassel - Heimat – ein Phantomschmerz?

Lesung mit Bestseller-Autor Christian Schüle: am Mittwoch, 14.11.2018 um 18:30 Uhr in der Grimmwelt Kassel (mehr …)

Schließen