Events finden! | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Pate! | »Laut gegen Nazis!«
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Moimy + Dany Suttor + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Offene Arme: Borderline als Comic

am 26 Juni 2011 von Wildwechsel

Lesedauer: 2 Min.
Offene Arme: Borderline als Comic

Offene Arme: Borderline als Comic

Melanie ist 15 und ritzt sich. Mit diesem ernsten Thema setzt sich der biographische Graphic Novel »Offene Arme« auseinander. Autorin und Zeichnerin ist Melanie Gerland, die Visuelle Kommunikation an der Uni Kassel studiert.

Der in dunklen schwarzweiß Tönen gestaltete Comic-Roman ist in 2 1/2 Jahren Arbeit entstanden und erscheint nun im psychologieorientierten Balance Verlag. Für die Kasseler Studentin ist es das Comic-Debüt. Ihre Protagonistin heißt ebenfalls Melanie und hat viele Probleme.

Der Teenie wird gemobbt, ihre beste Freundin streitet sich mit ihr um einen Jungen und dann kommen auch noch schulische Probleme hinzu.

Einen Ausweg sieht Melanie nur, indem sie dem Druck durch das Ritzen ihrer Arme entflieht. „Durch die detaillierte Beschreibung meiner Gedankenwelt biete ich den vielen Teenagern, die ähnlich drohen abzustürzen oder die es schon sind, die Möglichkeit, ihr Verhalten zu reflektieren – ohne dass sie das Gefühl haben, dass man mit erhobenen Zeigefinger den Moralapostel spielt und dass sie ja doch keiner versteht, was z. B. immer meine Überzeugung war“, sagt Melanie Gerland. Ein wirklich mutiges und wichtiges Projekt.

Offene Arme: Borderline als Comic

Melanie Gerland, Autorin von »Offene Arme«

Borderline als Comic – Autorin Melanie Gerland im Ww-Interview:

Wie schwierig war es, das Thema „Borderline“ autobiographisch zu bearbeiten? Musstest du lange darüber nachdenken?

Nein, es war für mich nie ein Problem, etwas autobiographisches zu machen. Die Leute kennen mich ja dadurch nicht, es ist einfach auch eine spannende Geschichte. Das war so auch gar nicht geplant. Ursprünglich wollte ich an einem Wettbewerb teilnehmen und hab mir die Bedingungen nicht richtig durchgelesen.

Für den Wettbewerb sollten es 4-7 Seiten sein, meine Einleitung allein war aber schon neun Seiten lang. Der Wettbewerb hatte sich dann erledigt, aber mit dem Buch habe ich weitergemacht und irgendwann war dann klar, dass es kein zurück mehr gibt.

Das Buch ist komplett autobiographisch?

Ja. Der Dramaturgie wegen werden Personen manchmal zusammengeschmolzen und andere dafür weggelassen.

Was hat dir geholfen, mit der Borderline-Krankheit fertig zu werden?

Vor allen Dingen eine Therapie. Man schafft das nicht alleine. Freunde und Verwandte sind als soziale Stütze sehr wichtig, aber sie können das nicht allein tragen.

Was können Freunde & Verwandte tun?

Sie sollten nicht für alles Verständnis haben, sondern der Person Verantwortung übergeben und Grenzen setzen. Andererseits sollten sie aber schon Verständnis haben und die Person bei ihrer Therapie bestärken. Was gar nicht hilft, ist der Spruch: „Mensch, guck doch mal deine Arme an, das gibt ganz hässliche Narben“.

» Melanie Gerland: Offene Arme, Balance Verlag, 128 S., 19,95 Euro

» melaniegGerland.blogspot.com
» www.balance-verlag.de


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Das könnte Dich auch interessieren:




Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!


NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
    All streams are currently offline.
    Loading...

    Kino Trailer


    Ausflugziele trotz Corona: Burgen & Schlösser in Nordhessen!





    Die neuesten Ww-Artikel


    Das Heft online lesen!

     

    » Hier klicken:
    Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



    > Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

    Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

    Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

    ...oder noch mehr?




    Ww-Umfrage


    Bruce Lees bester Film?

    Ergebnis

    Loading ... Loading ...

    Dein Ww-Cover!

    ★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

     

    Hall of Fame der Ww-Retter

    Uwe Beine
    Stefan Heilemann
    Marc Buntrock
    Dirk + Diana Schneider
    Magnus
    Nadine Fingerhut
    Shaun Baker
    Christian Bergmann
    Bettyford
    Bad Moon
    Warburger Brauerei
    Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
    Galerie JPG
    Gerhard Asa Busch
    Steffen Dittmar
    Heiko Böttcher
    Ralf + Petra Thiehoff
    Matthias Henkelmann
    Jan vom Dorp
    Eric Volmert
    Magdalena Volmert
    Kristin Klug
    Kerstin Thon
    PGTH-Uhu Bender
    Jens Dirlam
    Rolf Aey
    Melissa Thiehoff
    Alina Lachmuth
    Thomas Stellmach
    Wulf Schirbel
    Mike Gerhold
    Stefan Heczko
    Jennifer Ritter
    Michael Hensel
    Robert Oberbeck
    Marion J. Nübel Kersten
    Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
    Marc Viehmann
    Tobias Radler
    Gudrun Messal
    Leah Schwalm
    Friedhelm Moebert
    Eric Volmert
    Galerie JPG
    Andi Seifert
    Stefanie Weigel
    Andi Seifert
    Gerda Schwalm
    Kai Schotter
    Ulf Gottschalk
    Michael Rätz
    Jürgen Jäckel
    Tatjana Lütkemeyer
    Freie Musikinitiative Schrecksbach
    Michael Stickeln
    Tobias Scherf
    Andrea Böhm
    Heike Lange
    Johannes Bialas
    Michael Stickeln
    Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung
    Moimy
    Dany Suttor

    » Plus 76 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

    Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

    → So kommst auch Du in die Hall of Fame!

     


    Wie werbe ich im Ww?

    Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
    Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
    Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



    Ww Interviews


    Ww-Nord 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     

    Ww-Süd 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     
    Februar 2021
    MDMDFSS
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031