5/5 - (8 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Deutsche Fußball-Fans bejubelten 2012 hier beim Public Viewing gemeinsam unter freiem Himmel “die Mannschaft”!  – Auch zur Fußball-WM 2018 wird es wieder viele Möglichkeiten zum öffentlichen “Rudel-Gucken” geben. So gibt es dieses Jahr auch die WM 2018 im Frühauf in Warburg!

Bald rollt er wieder, der Ball, und die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland wird in alle Welt ausgestrahlt. Da bietet es sich an, beim sogenannten “Public Viewing”, oder – neudeutschem – “Rudel-Gucken” gemeinsam mit anderen Fußball-Begeisterten die Spiele zu verfolgen. Das geht auch im Frühauf in Warburg.

Ob bei gutem oder schlechtem Wetter: Im Frühauf Warburg können Fußball-Freunde alle Spiele der Fußball-WM vom 14. bis 28. Juni miterleben. Bei Regen kann man in netter Runde in der Bar zusammen sitzen; wenn die Sonne scheint, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, auf dem Altstädter Marktplatz Public-Viewing in chicer Biergarten-Atmosphäre zu genießen: Dort soll ein Beamer  die Spiele auf einen große Leinwand werfen. Die genauen Termine aller Spieltage für’s Rudel-Gucken im Frühauf in Warburg findet man auf der Seite der FIFA.

» Website des Frühauf

» Spieltermine auf der FIFA-Seite

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.