★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Freilichtbühne Bökendorf: 2019 mit Familien-Musical und Abendstück Klassiker!

am 12 Februar 2019 von Nabiel

Freilichtbühne Bökendorf: 2019 mit Familien-Musical und Abendstück Klassiker!

In 80 Tagen einmal um die Welt reisen, selbst für einen Millionär ist das am Ende des 19. Jahrhunderts so gut wie unmöglich – ein Roman des französischen Autors Jules Verne | Symbolfoto: Pixabay

In der Theatersaison 2019 präsentiert die Freilichtbühne Bökendorf im Kinderstück den Roman von Erich Kästner „Emil und die Detektive“ als Familienmusical und im Abendstück wird der Klassiker „In 80 Tagen um die Welt“ zu sehen sein.

Die Amateurtheater-Freilichtbühne in Bökendorf, einem Ortsteil von Brakel im Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen, bringt dieses Jahr zwei Highlights auf die Bühne. Von Juni bis September können sich Groß und Klein das Musical „Emil und die Detektive“ und das Abendstück „In 80 Tagen um die Welt“ ansehen.

Das Abendstück

In dem berühmten Roman „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne schließt der exzentrische Engländer Phileas Fogg eine waghalsige Wette ab: Er will in 80 Tagen einmal um die Welt reisen. Auch für einen Millionär ist das am Ende des 19. Jahrhunderts so gut wie unmöglich. Unterstützt wird er dabei von seinem findigen Diener Passepartout.
Auf dem Weg begegnet er nicht nur einer resoluten Ballonfahrerin, einem schießwütigen amerikanischen Rinderbaron und einer bezaubernden indischen Prinzessin, er wird auch noch von Inspektor Fix und Hilfsinspektor Looney verfolgt, die ihn für einen flüchtigen Bankräuber halten. Ein Klassiker der Weltliteratur – live in Bökendorf.

Das Familien-Musical

Der 1929 erschienene Roman „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner handelt vom zwölfjährigen Emil Tischbein, der aus der heimatlichen Kleinstadt Neustadt erstmals alleine nach Berlin reist. Bei sich hat er 140 Mark für seine Großmutter, die ihn gemeinsam mit seiner Cousine Pony Hütchen am Bahnhof Friedrichstraße erwartet. Doch das Geld wird ihm im Zug heimtückisch entwendet. In der Großstadt angekommen, verfolgt Emil den Dieb auf eigene Faust und lernt während der Beschattung andere Kinder kennen. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, um den Ganoven zu stellen.

» Website der Freilichtbühne Bökendorf

» Weitere Events in Brakel


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Nabiel

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 022020

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)




> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Nord 02/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel?

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Autohaus Ostmann - Opening Days und Präsentation Seat Tarraco!
Autohaus Ostmann – Opening Days und Präsentation Seat Tarraco!

Am 23. und 24. Feb. 2019 ist es soweit. Gleich zur Eröffnung des neuen Verkaufsstandorts in Schwalmstadt stellt das Autohaus...

Schließen