4.7/5 - (4 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Felix Reuter
Felix Reuter

Felix Reuter ist Pianist und Musikkomödiant, Improvisationskünstler und Entertainer. Er ist ein Genie im Kombinieren von Komödie und klassischer Musik und steht für exzellente Unterhaltung auf höchstem Niveau. Erleben Sie einen kurzweiligen Ausflug in die Musikgeschichte, der Bauchmuskeln strapaziert und für intelligenten Hörgenuss sorgt. 

„Mozart war ein Rock ‘n Roller, Beethoven eher ein Pop-Musiker, und Bach zeigte schon damals seine musikalische Verwandtschaft zum Jazz“, so Felix Reuter. Mit unverwechselbarer Mimik und atemberaubendem Klavierspiel präsentiert er so manches bisher unentdeckte Detail in damaligen wie auch modernen Kompositionen. Endlich wird einem klar, was Ravels Boléro und das Musical „Cats“ von A. L. Webber gemeinsam haben! Ein Aha-Effekt stellt sich auch bei den aufgedeckten Parallelen zwischen Beethovens „Elise“ und Gershwins berühmten Jazzstandard „Summertime“ ein. Und ganz nebenbei erfährt man als Zuschauer sogar, wie man spektakuläre Musik im Handumdrehen selbst erlernen kann. Wenn das nicht Lust auf mehr macht…

Karten im Vorverkauf gibt es bei: Buchhandlung Aumann – 05691 3553

Pressestimmen:
„Felix Reuter ist ein musikalischer Schalk und bietet beste Unterhaltung. Da gibt es kein einziges Notenblatt, und man fragt bewundernd, wie viele Melodien Platz in seinem Kopf gefunden haben. Das Geniale an ihm ist nicht das, was er macht, sondern wie er es macht. Das, was er treibt, ist eine musikalische Gaudi eines exzellenten Pianisten und Musikkenners in Einheit mit einem geistreichen Plauderer und Darsteller.“

„So hat man die Großen der Musikgeschichte noch nie serviert bekommen!“

„Liebenswert frech enthüllt Reuter die dunklen Seiten der Musikgeschichte; demontiert Legenden und schafft Arrangements, die das Zeug zum Legendären haben.“

» 23. April 2016, Felix Reuter, BAC-Theater, Bad Arolsen

» [ Website des BAC-Theaters ]

» [ Website von Felix Reuter ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.