Das alles, und noch vieeeel meeehr... gibt's bei Farm-Sound in Kassel! Sorry, Rio Reiser. | (c) Farm-Sound
Das alles, und noch vieeeel meeehr… gibt’s bei Farm-Sound in Kassel! Das wäre auch was für Rio Reiser gewesen . | (c) Farm-Sound

(Kassel) Lockdown hier, Lockdown da, man kann’s bald nicht mehr hören. Zum Glück gibt’s auch noch positive Nachrichten. Eine davon kommt von Farm-Sound in Kassel. Das Gitarrenparadies von Armin Engelhard bietet seit dem 8. März 2021 wieder Live-Beratung, in Farbe, vor Ort und mit Anfassen (der Instrumente!) an.

»Click & Meet« nennt sich das auf Neuhochdeutsch, bzw. in diesem Falle »E-Mail and Meet« oder »Call and Meet«. Nomen est omen: Man kann entweder eine Mail schicken oder anrufen, einen Termin vereinbaren und dann vor Ort in der Rudolf Schwander-Str.11 vorbeikommen und erleben, was es bedeutet, bei Farm-Sound in Kassel beraten zu werden und dann am Ende ein Instrument in den Händen zu halten, was von A bis Z auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Rundgang Gitarren- und Bassabteilung bei Farm-Sound in Kassel (Video):

Rundgang Gitarren- und Bassabteilung, 15. Juni 2020
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Zudem gelten natürlich die aktuellen Zugangsbeschränkungen: Eine Person pro angefangenem 40 qm² Verkaufsfläche. Klingt jetzt erstmal rabiat, aber das sagt Farm-Sound dazu selbstironisch auf der Website: “So viele wie wir nach Verabredung in den Laden lassen dürfen, waren bisher nur selten da, auch vor COVID-19”

"El Jefe" Armin Engelhard mit einer Linkshänder-Gitarre | (c) Farm Sound
“El Jefe” Armin Engelhard mit einer Linkshänder-Gitarre | (c) Farm Sound

Das Sortiment beim »Rockmusikladen« ist reichhaltig gefüllt. So finden sich über 1500 verschiedene Gitarren, Bässe und sonstige Zupfinstrumente, über 250 verschiedene Gitarren- und Bassamps, viele hundert Effektpedale, Tuner, Gurte, Kabel, über 100 PA-Lautsprecherboxen mit Zubehör, mehrere hundert verschiedene Mikrofone, diverse Audio-Interfaces, Controller, Studio-Monitorboxen und und und.

Das kann man nicht schreiben, das kann man nicht fotografieren, das kann man nur fühlen. Finden übrigens auch Armin Engelhard und sein Team!

 

Frank Booth

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.