5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Stell dir vor, es ist 1895. Stell dir vor, nicht der Motor hat sich durchgesetzt, sondern die Dampfmaschine.

Auf dieser Annahme baut ein ganzes Literaturgenre auf (die Jahreszahl ist nicht festgelegt), Doch nicht nur in Büchern lebt der Steampunk, eine ganze Subkultur hat sich daraus entwickelt: Kleider aus viktorianischen Zeiten und jede Menge Zahnräder gehören dazu, genau wie Luftschiffe, Uhrwerke und Schweißerbrillen. Und auch Musik gibt es: Von Coppelius bis Abney Park und viele mehr, die auch bei der Steampunk-Party im Savoy Elgershausen am 26.4. dabei sind. Es darf sich kostümiert werden!

» 26.4.2014, Steampunk-Party, Savoy Elgershausen

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.