4.5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 3 Minuten
Erster Rock for Tolerance Jugendtag in Hann. Münden
Erster Rock for Tolerance Jugendtag in Hann. Münden

(Hann. Münden) »Gemeinsam ein Zeichen setzen für mehr Toleranz und Miteinander!«, das ist das Motto des Rock for Tolerance Open Air Festivals. Toleranz – dafür setzt sich heute auf besondere Art die junge Generation ein. Daher findet am 22. August 2020 der erste Rock for Tolerance Jugendtag auf der Flussinsel Tanzwerder in Hann. Münden statt.

Ganz einfach war es coronabedingt nicht, das Konzept für den ersten Rock for Tolerance Jugendtag auszuarbeiten. Aber die Macher haben es geschafft und jetzt wartet auf alle Beteiligten ein vielfältiges Programm.

Die Jugendveranstaltung findet am 22.8.2020 um 14:00 Uhr statt. Sie wendet sich an alle 12 – 18 Jährigen. Sie wird unter freiem Himmel stattfinden und der Eintritt ist kostenlos.

Dreifach hält besser – das Programm des Rock for Tolerances Jugendtags findet einfach dreimal statt

Um trotz der geltenden Einschränkungen und Hygienemaßnahmen möglichst vielen Jugendlichen die Teilnahme zu ermöglichen, haben sich die Macher etwas Besonderes ausgedacht: das Ganze findet einfach dreimal statt. Klingt simpel, und was bedeutet das?

Es gibt einen Zeitplan, welcher den Tag zwischen 14 Uhr und 19:30 Uhr in drei Blöcke einteilt. An jedem Block können jeweils maximal 50 Personen teilnehmen. Das Programm wird in allen drei Gruppen genau das gleiche sein. Anmelden kann man sich auf der Website der Veranstaltung und dabei gleich aussuchen, welche Zeit einem am besten passt.

Der bunte Flyer wirbt für den Rock for Tolerance Jugendtag am 22. August 2020
Der bunte Flyer wirbt für den Rock for Tolerance Jugendtag am 22. August 2020

Ein breites Programm erwartet die Jugendlichen beim Rock for Tolerance Jugendtag

Auf die Teilnehmer*innen wartet ein breites Programm. Die Fridays for Future Ortgruppe Hann. Münden organisiert einen Vortrag der Wissenschaftler von Scientists for Future. Sportlich wird es mit einer Performence des Hann. Mündener Sportvereins Fitness & Kampfkunst.

Außerdem haben 15 Teilnehmer die Möglichkeit, im Workshop Drawing Basics mit Quist künstlerisch aktiv zu werden. Das geht auch beim Siebdruck Workshop, wo der Kreativität beim Bedrucken von Stoffen, wie Turnbeuteln oder Mund-Nase-Masken, keine Grenzen gesetzt sind.

Verschiedene Organisationen, wie die Fridays for Future Ortsgruppe Hann. Münden oder der Rock for Tolerance e.V. werden an Infoständen über ihre Arbeit berichten.

Für die richtige Stimmung sorgt die Musik von DJ Jonas Graunitz, den man in Hann. Münden von verschiedenen Veranstaltungen kennt.

Mit kühlen Getränken und leckeren Waffeln am Stiel versorgt der bunte Party-Liner Eventbus. Abkühlung versprechen auch die besonderen (auch veganen) Eiskreationen vom bekannten Eiscafé Da Giuseppe aus Reinhardshagen.

Ausgeklügeltes Hygienekonzept macht den Jugendtag möglich

Der Jugendtag wurde von der Rock for Tolerance e.V. in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Hann. Münden und dem Kinder- und Jugendbüro vorbereitet. Dabei haben sie, auf Initiative des Landkreis Göttingen, ein Konzept entwickelt, welches den Jugendlichen eine Freizeitgestaltung, im Rahmen der herrschenden Hygienebestimmungen, ermöglicht.

Darum muss bei der Teilnahme auf einiges geachtet werden. So ist die Teilnehmerzahl pro Gruppe auf 50 Personen begrenzt und die Gäste müssen auf dem Gelände Mundschutz tragen. Vor der Bühne können sich die Jugendlichen in kleinen Gruppen auf Wolldecken niederlassen und während dieser Zeit den Mundschutz abnehmen.

Eine vorherige Anmeldung auf der Website der Veranstaltung ist notwendig. Übrige Plätze werden am Veranstaltungstag selbst vergeben.

» hier geht es zum Zeitplan und zum genauen Hygienekonzept des Jugendtags.

 

Rock for Tolerance Jugendtag Termin

 

Die nächsten Events in Hann. Münden:

» Alle Events in Hann. Münden anzeigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.