Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Rainer, ehemaliger Shooting-Star der deutschen Filmszene, hat leider nicht Fuß fassen können im Mekka der Filmindustrie, in Hollywood. Und so schlägt er sich als Housesitter – und Komparse in einer amerikanischen Serie durch. Das ist eindeutig zu wenig für seine anspruchsvolle Tochter, die ihn einmal im Jahr besuchen kommt. Dann schwitzt Rainer vor allem, um ihr das Leben zu bieten, das ihm alle unterstellen. Anstrengend! Aber es wird noch schlimmer, als sich seine ehemaligen Starschauspielerinnen Johanna und Heidi ihren Weg in sein Leben bahnen wollen. Ein superwitzige Komödie, die mit allen Fallstricken der Erzählung ausgestattet ist, für die Doris Dörrie bekannt ist. Super!

» diogenes, 432 S., 11,90 Euro

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.