5/5 - (4 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Präservative Liste
Präservative Liste

Seit Ende 2011 sind die drei Jungs aus der Warburger Börde wieder auf Ritt, durchaus erfolgreich, was die Presse bestätigt. Das neue Programm des Triumvirats des Warburger Landes verspricht einen genüsslichen Abend für alle Freunde der ländlichen Kritik und des brachialen Humors mit sanften Zwischentönen. 

Gesanglich in Bestform präsentieren Sie ein volles Abendprogramm. Ihr neues Programm unter dem Titel “Leerstandserhebung” schließt mit den allseits bekannten Elementen wie den Bauern Anton und Anton, Landlyrik, Fahneneinweihungen, dem Leerstandsbeauftragten des Kreises, komplett entschleunigten Rentnern aus dem Neubaugebiet, einem exzentrischen Schützenoberst und bösartig überarbeiteten Volksliedern stilistisch da an, wo die Drei einst aufgehört hatten.

“Inhaltlich ist man natürlich hier und jetzt angekommen”, sagt Udo Reineke. Wenn auch früher alles besser gewesen sei. Schließlich habe man die guten alten Zeiten noch miterlebt. “‘Leerstandserhebung’ ist witzig, westfälisch, zeigt was Sache ist und erzählt in Mundart was nicht mehr ist, aber eigentlich gar nicht so schlecht war, zumindest im Nachhinein”, fügt Hubertus Hartmann an.

Wer selber Einwohner des südlichen Ostwestfalens sei, werde sich wiederfinden, wer nicht, könne einiges über die Ureinwohner der Region lernen.

Quelle: [ xn--prservativeliste-wnb ]

Von Janina

Praktikantin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.