★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Die Eisrutsche in Kassel: Die Eiszeit kam über Nacht

am 15 November 2019 von Willie Eilich

Die Eisrutsche in Kassel: Die Eiszeit kam über Nacht

Aufbau der Eisrutsche in Kassel

(Kassel) Während die meisten Kasseler, Kasselaner und Kasselaner schliefen, brach in der Nacht vom 15. auf den 16. November 2019 in ihrer Stadt die Eiszeit an, sprich: Die über 70 Meter lange Eisrutsche, Attraktion der Kasseler Märchenweihnacht, wurde in der Treppenstraße aufgebaut.

Da die erste Fußgängerzone Deutschlands lang und schmal ist, mussten deshalb auch Teile an der Neuen Fahrt und des Friedrichsplatz-Randbereiches gesperrt werden, da von dort „geliefert“ wurde.

Straßenbahnen durften nicht durch die City fahren, da die Oberleitungen ausgeschaltet werden mussten. Schließlich mussten die einzelnen Elemente in wenigen Millimetern Entfernung daran von einem Hebekran vorbei bugsiert werden.

Video vom nächtlichen Aufbau der Eisrutsche in Kassel

 

 

Eisrutsche in der Treppengasse

Die Eisrutsche in Kassel besteht aus vier Bahnen, Sie ist ein Projekt der renommierten und traditionsreichen Schaustellerfamilie Ruppert aus Bad Wildungen. Betrieben wird sie von Sebastian Ruppert dessen Bruder Dennis, der am kommenden Montag die Eislaufbahn in Bad Wildungen aufbaut, beim Aufbau in Kassel mithalf.

Vater Konrad „Conny“ Ruppert ist Vorsitzender des Schaustellerverbandes.

Selbstverständlich packte er auch in Kassel mit an. „Wir haben den Auslauf in diesem Jahr um 5 Meter verlängert, da die Bahn bei bestimmten Wetterlagen, insbesondere bei hoher Luftfeuchtigkeit spiegelglatt und sehr sehr schnell wurde“, sagt Sebastian.

„Außerdem ist sie in diesem Jahr erstmals überdacht, so dass auch bei Schnee und Regen gerutscht werden kann.“ Mir fällt beim Betrachten der Bilder der alte Dean Martin/Frank Sinatra Song ein: „It’s beginning to Look a Lot like Christmas…“

» Eröffnet wird die Kasseler Märchenweihnacht am 26. November.

15 weitere Events in Kassel




Sonntag 15. Dezember 2019

Grimms Märchenstunde

11:30 Kassel Grimmwelt Kassel  Typ: Lesung





Sonntag 15. Dezember 2019

Tanz Cafè

15:00 Kassel Gleis1  Typ: Tanz




Sonntag 15. Dezember 2019

Spielraum-Theater: Aschenputtel

17:00 Kassel Dock 4 (Deck 1)  Typ: Theater




Sonntag 15. Dezember 2019

Louis on the run

19:30 Kassel Theaterstübchen  Typ: Konzert



 


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Willie Eilich

Freier Autor aus Kassel. Szene-Kenner!

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/nikie-salzflausen/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)




> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Nord 12/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:



Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

 


Adresse

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Northern Soul is here to stay - Wenn die Mods im Ballsaal raven!
Northern Soul is here to stay – Wenn die Mods im Ballsaal raven!

Das wahre Ding in Sachen Partys und darüber hinaus ist immer noch der Northern Soul Allfighter bzw. Weekender.

Schließen