5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
SPD
SPD

In der vergangenen Nacht am 5. Juli, sind im Online-Shop für das Open Falir Festival die letzten Karten durch den Warenkorb gewandert – und damit ist das Open Flair Festival nun bereits zum 9. Mal in Folge vorzeitig ausverkauft. Die Veranstalter bedanken sich bei allen Mitwirkenden und damit in allererster Linie beim besten Publikum der Welt!

Es besteht aber auch die Möglichkeit kurzfristig Tickets zu ergattern! Die Restkarten aus eventuellen letzten Versandrückläufen oder Stornierungsvorgängen sind gegebenenfalls unter der Hotline 05651 96153 erhältlich. Die Campingupgrades und Greencamp-Buchungen sind für Ticketinhaber  weiterhin unter https://shop.open-flair.de/ möglich.Tickets für das 34. Open Flair Festival vom 8.-12. August 2018 gibt es bereits ab Mitternacht direkt nach dem Ende der Show von Risa Againt am 13. August 2017 im Online-Shop – die ersten 1.000 zum unschlagbaren Vorzugspreis von 69 Euro!

Für die Musik und Unterhaltung sorgen zahlreiche Künstler wie Billy Talent, Rise Against, Biffy Clyro, Broilers, Alligatoah, Heaven Shall Burn, In Extremo, SDP, Madsen, Pennywise, Ssio, Danko Jones, Blues Pills, The Amity Affliction, Irie Révoltés, Anti-Flag, Joris, Antilopen Gang, Skinny Lister, Kyle Gass Band, Watsky, Heisskalt, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Maeckes & Die Katastrophen, Moose Blood, Von wegen Lisbeth, Django 3000, Itchy, Counterfeit, Adam Angst, Shawn James And The Shapeshifters, Bukahara, The Baboon Show, Egotronic, B-Tight, Versengold, Marathonmann, The Intersphere, Liedfett, The Hirsch Effekt, Abstürzende Brieftauben, Tim Vantol, Giant Rooks, The Prosecution, Razz, Brkn, Rakede, Van Holzen, Smile And Burn, James Kakande, Watch Out Stampede, Radio Havanna, Kuult, Der Fall böse, Elfenmorgen, Hi! Spencer, 8Kids, Brett, Blacklist LTD, Eskalation, Blockheads, Kind kaputt,  Minipax, Premium Verum und Your Prophecy

E-Werk: Eröffnungsshow, De Lusejungen, Klontik, Lot, Phela, Spaceman Spiff, The Incredible Herrengedeck & Freunde, Tice, Andy Strauß, Open Flair Slam, Jan Philipp Zymny, Renato Kaiser, The Fuck Hornisschen orchestra, Welthits auf hessisch, Fast Forward Theatre, Open Flair Song Slam und Workshop

Kleinkunst & Comedy: Andreas Thiel, Archi Clapp, Die Ärzte Lesung, Eure Mütter, Frank Fischer, Bernd Gieseking, Frank Goosen, Jess Jochimsen, Jashgawronsky Brothers, Das Lumpenpack, Nils Heinrich, Simon & Jan, This Maag

Hofbühne: Andreas Kümmert, Kids Of Adelaide, Antje Schomaker, Der Flotte Totte, Jens Burger, Rüdiger Bierhorst, Pensen Paletti, Livy Pear, Broca Areal, Beatpoeten, Jason Bartsch, Marie Angerer Adam Wendler, Daniel und Patrick – Die Show

Elektrogarten: Pretty Pink, No Faces, Tim Gerlach, Paul Vinx, Own.Way, Loop Motor, Voodoo, Masters, Josh Canaille, Tante Dante Willy Elliot, Rene Gorzelany, Hhenny Alvero, Faxon, Karate-Moritz, Klangquadrat

Kurzinfos zu allen Acts: http://www.open-flair.de/program/2017

Tickets: erhältlich auf der Homepage www.open-flair.de, über den direkten Link https://shop.open-flair.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Ein 5-Tages-Ticket kostet 111 Euro, inklusive Camping und Müllpfand 139 Euro, die Kid-Karte (ohne Camping) kostet 75 Euro. Im Open-Flair-Ticket-Shop fallen übrigens KEINE Vorverkaufs-Gebühren an – und bei der Bestellung von Online-Tickets kann man sogar die Versandkosten sparen!

Ticket-Hotline: 05651-96163

Veranstalter:

Arbeitskreis Open Flair e.V.
Mangelgasse 19, 37269 Eschwege
Telefon:+49-5651-96153
Telefax: +49-5651-96165
E-Mail:
info@open-flair.de
Internet: http://www.open-flair.de

Promotion im Auftrag des Arbeitskreis Open Flair e.V.:
K.O.K.S.
Mark Preisegger

presse@open-flair.de

» Sonntag-Donnerstag, 9.-13.7.2017, Open Flair, Eschwege

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.