5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

JUSSI ADLER-OLSEN.Das Sonderdezernat Q mit seinen außergewöhnlichen Figuren hat schon seinen ganz eigenen Stellenwert bei skandinavischen Thrillern.

Für Vizepolizeikommissar Carl Mørck und sein Team ist dies ihr siebter Fall. Wobei in dieser Erzählgeschichte gleich mehrere Verbrechen geschehen und geklärt werden müssen. Die brutal ermordete Frau im Stadtpark von Kopenhagen. Mehrere Fahrerfluchten mit Todesfolge, sowie ein brisanter Fall aus der Vergangenheit der nie geklärt werden konnte und nun irgendwie ins Bild passt. Viel zu tun für Mørck, Assad und Gordon. Nur Rose fehlt uns, der es psychisch sehr schlecht geht. Der nun auch geholfen werden muss. Ein spannendes Buch, kann aber leider nicht mehr den Suchtfaktor der ersten Fälle aufweisen.

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.