Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

(Warburg) Cheap Dirt hat uns am Samstag, 12.11, den “Highway to Hell” im Pfeffermintz geebnet. Sie haben sich mal wieder von ihrer besten Seite gezeigt und dem Publikum ordentlich Feuer unterm Arsch gemacht. Am Ende hat fast jeder mit gegröllt, wenn Sänger Paul ‘Bon Scott‘, zu einem kräftigen “Yeah!” aufgefordert hat. Auch Andi Angus hat gezeigt, wie man als authentische AC/DC-Coverband abzurocken hat. Quer durchs Publikum gerockt, damit auch ja jeder was mitkriegt: Andi Angus mit Gitarre Huckepack auf Paul. Und auch die Theke wurde nicht verschont!

» [ www.cheapdirt.de ]

» [ Fotos vom 12.11.2011 ]

Von Sonja Busch

Freelancer und Weltenbummler. Reisen ist ein grosser Teil meines Lebens und nach mehreren Jahren Backpacking, habe ich noch nicht genug. Neben dem Reisen bin ich ein grosser Fan von Live-Musik und ich werde hier über die Events der Region berichten.

Ein Gedanke zu „Das hat gerockt!!!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.