5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Dance with Dirt - We Are Dance With Dirt
Dance with Dirt – We Are Dance With Dirt

Nichts wirklich Neues präsentieren die vier Dänen aus Aarhus und Aalborg von „Dance With Dirt“ hier mit ihrem Debüt und dennoch: Unglaublich, sofort zieht einen die Mucke in den Bann. Vielleicht, weil der Titel das vermuten lässt, was in einem jeden von uns zumindest ein bisschen steckt. So ist „We Are Dance With Dirt“ tatsächlich schmutzig und absolut tanzbar.

„Flush“, ein Opener, wie er besser auf einer Platte nicht sein könnte, geht einem sofort ins Mark und auch in die Beine. Auch die anderen Tracks knüpfen hieran nahtlos an und kulminieren im Rock’n’Rollesken „The Cratch“ (Track 7), um dann wieder gen Ende der Platte abzuflauen und zwischendurch fast den Kopf im „Stonerstyle“ (Track 8) nicken zu lassen … Hier gibt’s Rock vom Feinsten. Ihre Songs sind sehr gut gemacht und spiegeln die Leidenschaft und Spielfreude der Band wider. Gute Scheibe, bei der es voll auf die 12 geht.

Von Sven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.