5/5 - (3 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten

Wir freuen uns sehr erstmals für den Wildwechsel unsere Platten- bzw. CD-Kritik beizusteuern. Wir nehmen uns eine der erfolgreichsten Compilations auf dem deutschen Markt zur Brust. Es handelt sich hierbei um die dreiundsechzigste Ausgabe der Club Sounds, beinhaltet drei CDs mit insgesamt 65 Titeln und erscheint am 02.11.2012.

Bei dem ersten Blick auf die Tracklist fällt uns auf, dass sich vor allem aktuelle Titel aus den Dance Charts wiederfinden. Eine paar brandneue Scheiben sind auch mit auf dem Sampler und werden wohl mit Erscheinung dieses Bundles veröffentlicht.

Im Ganzen betrachtet findet sich eine sehr gute aktuelle Titelauswahl aus dem Genre House & Dance wieder, die man aus seiner Lieblingsdisco kennen sollte. Uns persönlich fehlt ein wenig der Blick über den Tellerrand. Wirkliche „Club Hits“, wie z.B. „Klangkarusell“ mit „Sonnentanz“ fehlen uns und hätten wir uns persönlich auf dieser Compilation gewünscht.

 

Dafür gibt es einen Bonus DJ-Mix von Andrew Spencer (Mental Madness) „on top“

Zusammenfassend bekommt diese CD von uns eine Kaufempfehlung für alle Hörer, die auf kommerziellen Big Room Sound stehen. Liebhaber von richtiger Club Musik werden hier nicht auf Ihre Kosten kommen und sollten zu einer Alternative greifen.


Die Promi-Kritik von 2-4 Grooves – (Kontor Records)

 

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.