5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
CASABLANCA - Miskatonic Graffiti
CASABLANCA – Miskatonic Graffiti

Die Hardrocker aus Stockholm setzen eine leicht surreale Idee musikalisch so fantastisch um, dass sie fast unbemerkt von der Öffentlichkeit eines der besten Rockalben des letzten Jahres vorlegen. Ihr drittes Werk ist keineswegs mehr einfach nur der Sleaze Rock vergangener Tage. Casablanca vollenden ein Konzeptalbum, welches auf der Cthulu Mythologie des Horrorautors Lovecraft fußt. Die Story handelt in der fiktiven Stadt The Mountain, die Band spricht von „Ziggy Stardust trifft H.P. Lovecraft in Twin Peaks“, Die Musik ist beachtlich, durchweg hoher Standard. Von sehr melodiösem Rock (Titelsong), bis zum Classic Rock mit hohem Hitpotential. Bei treibenden Rhythmus Songs wie „This Is Tomorrow“ mit fetter Hammond Orgel gehen Deep Purple und Rainbow Fans förmlich auf die Knie. Das alles veredelt mit der lässigen Stimme von Anders Ljung. Klasse!

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.