2/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Schmied beim Mittelaltermarkt, Bad Hersfelder Wintermarkt - Stadt Bad Hersfeld
Schmied beim Mittelaltermarkt | Bad Hersfelder Wintermarkt | (c) Stadt Bad Hersfeld

Am 9. und 10. Oktober bildet der Bad Hersfelder Mittelaltermarkt im Stiftsbezirk den Auftakt für den »Anderen Oktober 2021«. Neben Handwerkern, Händlern, Gauklern und Musikern, stellt die große Feuershow am Samstagabend einen besonderen Programmpunkt dar.

Die Stiftsruine Bad Hersfeld bietet als größte romanische Kirchenruine der Welt die perfekte Kulisse, um am Wochenende in die Lebensgewohnheiten des Mittelalters einzutauchen.

Auf dem Markt im Stiftsbezirk kann man an um die 30 Ständen z.B. einem Korbflechter, Schmied und Lehmbauern über die Schulter schauen oder Vorführungen der Ritter besuchen.

Entspannter geht es dann beim Bummel entlang der Händlerstände zu, wo Waren wie Met und Liköre, Silberschmuck, Ledererzeugnisse und natürlich Speis und Trank feilgeboten werden.

Korbflechter, Schmiede und Lehmbauer – ihr Handwerk live miterleben auf dem Mittelaltermarkt! Mehr als dreißig Stände präsentieren Warenangebote: Von Silberschmuck über Met und Likör und Lederwaren ist alles dabei.

Bad Hersfeld 2021: Mittelalter hautnah!

Die Jüngsten können selbst aktiv werden und sich beim Bogenschießen, Schmieden und bei Harlekinspielen versuchen oder auf dem handbetriebenen Riesenrad ihre Runden drehen.

Das handbetriebene Karussell ist ein Highlight für die Kleinsten. Daneben gibt es weitere Attraktionen wie ein Holzriesenrad, Mäuseroulette, Bogen- und Armbrustschießen und eine Fechtschule.

Am Samstagabend erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Feuerspektakel! Die Stiftsruine wird als Kulisse für die mittelalterliche Treiben fungieren.

Schmuck, Mittelalterlicher Wintermarkt Copyright Stadt Bad Hersfeld
Schmuck, Mittelalterlicher Wintermarkt Copyright Stadt Bad Hersfeld

ÖffnungszeitenMittelaltermarkt Bad Hersfeld

Geöffnet ist der Mittelaltermarkt am Samstag von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. An der Tageskasse kosten Vollzahler 6€ und Ermäßigte 4€ (Kulturbänder, Kinder 6-14 Jahre, Gewandete).

Auch nach dem Wochenende geht es mit dem „Anderen Oktober“ in der Innenstadt weiter. Kulinarische Stände, Kinderfahrgeschäfte und ein 38 Meter hohes Riesenrad machen täglich von 10 bis 20 Uhr auf.

Die Stände befinden sich unter anderem am Rathaus/Lullusbrunnen, in der Breitenstraße vor dem Modehaus Sauer, in der Klausstraße und auf dem Marktplatz.

Aufgrund des Lollslaufs kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Nutzen Sie das Parkleitsystem zu den Parkhäusern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.