Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 2 Minuten
Extrabreit

Von Kult bis Kultur!

16 Bands in 4 Tagen – zu erleben beim 15. Altstadt-Kulturfest in Korbach. Neben den Bands gibt es natürlich auch Blasmusik für Opa, Flohmarkt und Dokumenta-Ausstellung für Mutti, Kino und Basteln für die lieben Kleinen, Kabarett und Jazz-Big-Band für Vati (Familienmitglieder sind natürlich beliebig austauschbar). Zum Schlemmen trifft man sich dann auf dem Obermarkt.Abseits der Bühnen treten Zauberer und andere Kleinkünstler auf. (Rock-)Musikalisch hat der Ww mal genauer hingeschaut:

Man on the Line & the Steam Machine bringen Hits aus den 70er, 80er und 90er-Jahren. Boppin‘ B haben ihren eigenen Stil, der Ska, Swing, Rockabilly, Punk und Pop beinhaltet, zudem covern sie bekannte Songs im Boppin‘B-Stil. Die regionale Coverband Dolores Karacho macht ihrem Namen alle Ehre mit der Bloodhoung Gang, AC/DC und vielen anderen Rockgrößen. Die King Kamehameha Club Band aus Frankfurt hat ihren eigenen Stil aus Soul, Funk, House, Disko und Rockklassikern. Die »dicksten Dinger aus den Achtzigern« stellen Müller-Meier-Schulze vor, die besonders gern U2, Ärzte, aber auch anderes von Rock bis Metal aus den Achtzigern spielen. Welche Musik Knutschfleck nach Korbach mitbringen, dürfte mit dem Stichwort „Neue Deutsche Welle“ abgedeckt sein. Die noch junge, erst 2010 gegründete Coverband Just Neighbours zeigt sich »Born to be wild«. Der Bandname Mind2Mode setzt sich zusammen aus den Simple Minds, U2 und Depeche Mode und ist Programm.

Extrabreit hingegen muss man nicht beschreiben, sie bringen ihre Hits wie »Polizisten« mit. Wildlive haben sich den Rock– und Popklassikern der 80er und 90er Jahre verschrieben. Challenger, in Nordhessen zu Hause, möchten Rock- und Hardrock darbieten, am liebsten aus den 80ern. Win­g­en­felder:­Win­g­en­felder stehen für Alternative Rock. Ein Tribut an Pink sind Just Pink, die auch schon mit der Original-Band der US-Sängerin aufgetreten sind. »It‘s Party-Time« verkünden Die Landstreicher und spielen Party-Hits aus drei Jahrzehnten. Korbach darf auch die Gewinnerin des Radio Song Contests Nadine Fingerhut begrüßen, die mit ihrer Band Die Reiseleiter sicher nicht nur den Siegersong „Das Blaue vom Himmel“ im Gepäck hat. Ebenfalls selbstgeschriebene Songs präsentieren Ramona Reiff und Band, ein dreistimmiger Chor mit Einflüssen aus Soul und Rock, der im Pop-Gewand daherkommt.

Bühne Weindorf:
28.6. | 20.00: Man On The Line & The Steam Machine
29.6. | 19.00: King Kamehameha Club Band
1.7. | 18.30: Die Landstreicher

Bühne Obermarkt:
28.6. | 20.00: Boppin‘B
29.6. | 19.15: Knutschfleck
22.30 Extrabreit
30.6. | 22.30: Just Pink
1.7. | 18:30: Nadine Fingerhut & Die Reiseleiter

Bühne Waldeccia:
28.6. | 20.30: Dolores Karacho
29.6. | 20:30: Just Neigbours
22.00: Mind2Mode
30.6. | 20.30: Challenger

Bühne Rathaus:
29.6. | 19.00: Müller-Meier-Schulze
30.6. | 19.00: Wildlive
22.00: wingenfelder:Wingenfelder
1.7. | 19:15: Ramona Reiff & Band

» Do. 18.6-1.7.2012

» [ Altstadt-Kulturfest Korbach.de ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.