Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Manchmal ist altbewährtes einfach immer noch gut! Die Stammgäste sitzen am Tresen, als wäre das ZAP nie geschlossen gewesen und umgezogen. Jetzt hat es in der Elisabethstraße eine neue Heimat gefunden. Ansonsten ist alles beim alten: Eine große Auswahl an Getränken, Cocktails, Longdrinks und Spirituosen. Das Highlight ist aber das Reeperbahn-Bier Astra aus Sankt Pauli, das es, unüblich für die Region, von Fass. Außerdem eine kleine Speisekarte mit Snacks, Salaten und Spare-Ribs und ab und an Live-Musik. Auf ein Wiedersehen im Zap Hofgeismar, kann man da nur sagen.

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.