5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
AEONS PASS
AEONS PASS

 

Schon fast ein Novum: Ein Album gänzlich im Alleingang geschrieben, eingespielt und arrangiert. In diesem Fall von Axel Jüngst. Ein Album als reines Instrumentalwerk. Der Sound: Ein Mix aus progressiven Heavy Metal und spacigen Sounds. Nach vierundzwanzig Jahren hat er nach eigenen Angaben „seinen Sound“ gefunden. Anhänger des Genres können auf obiger Homepage streamen, gerne auch kaufen.

» Aeons Pass

 

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.