5/5 - (4 votes)

Zollen den legendären Fleetwood Mac Tribut: The Chain Live in Concert in Marburg und Künzell-Dirlos | (c) The Chain
Zollen den legendären Fleetwood Mac Tribut: The Chain Live in Concert in Marburg im Knubbel | (c) The Chain

(Marburg und Künzell-Dirlos) Eine Rock-Pop-Nacht mit den größten Hits der legendären Fleetwood Mac wünscht so mancher Fan der legendären Band. Aber leider treten diese Ausnahmekünstler nur noch selten und zur Zeit auch nicht mehr in der Originalbesetzung auf. Doch es gibt ja eine Alternative: The Chain!

„The Chain“, benannt nach dem gleichnamigen Song der Band Fleetwood Mac, sind sechs Musiker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die zeitlosen Hits der Kultband Fleetwood Mac auf ihre eigene Art und Weise zu covern.

Ganz nah dran am Original, aber ohne dabei zur Kopie zu werden, das verspricht die Band! Dafür zelebrieren sie ein zweieinhalb bis dreistündiges Feuerwerk mit den größten Hits der Band, die fast fünf Jahrzehnte Musikgeschichte prägte.

Ende 2017 initiierten die beiden Musiker Gerhard und Barbara Wiebe das Projekt und stellten eine Mannschaft zusammen, die viele Jahrzehnte Bühnenerfahrung im In- und Ausland mitbringen und zum Teil mit Größen wie Saga, Steppenwolf, Alice Cooper, Nazareth und vielen anderen getourt sind.

Fleetwood Mac ist eine britisch-US-amerikanische Rockband. Ursprünglich als rein britische Bluesband 1967 gegründet, entwickelte sie sich nach vielen Besetzungswechseln ab Mitte der 1970er Jahre zu einer der international erfolgreichsten Rockbands. Ihr 1977 erschienenes Album Rumours gehört zu den meistverkauften Alben der Musikgeschichte.
Nach dem Weggang von Peter Green 1970 trat die Bluesorientierung der Band stark in den Hintergrund; die Musik entwickelte sich hin zur Mainstream-Rock- und Popmusik. Die Band durchlebte etliche Personalwechsel. Mitglieder wurden die frühere Chicken-Shack-Sängerin Christine McVie, die John McVie noch zu Macs Blues-Zeiten in England geheiratet hatte, sowie die Gitarristen Bob Welch und Bob Weston. 
1974 verließ Bob Welch die Band wieder und als neuer Gitarrist wurde Lindsey Buckingham engagiert. Er brachte seine Freundin Stephanie „Stevie“ Nicks als Sängerin und Komponistin mit. Das Paar hatte zuvor unter dem Namen Buckingham Nicks bereits ein gemeinsames Album veröffentlicht.Quelle: Wikipedia

Nach all den Jahren haben die Songs von Fleetwood Mac nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Ob gefühlvolle Balladen wie “Dreams” und “Sara” oder die vorwärtsdrängenden Dauerbrenner “Don’t Stop” und “Go Your Own Way” – um nur einige zu nennen – The Chain lassen die unvergesslichen Ohrwürmer wieder auferstehen und reisen dafür auf größeren Bühnen mit zwei zusätzlichen Backing Vocals an.

Weitere Events im Knubbel:


Samstag 03. Dezember 2022
»Ü30 Party«
DJ Rudi

 21:00 Uhr Marburg, Knubbel
Typ: Party » Pop
weitere Infos



Freitag 09. Dezember 2022
»70er Rescaled«
DJ Teofilo

 21:00 Uhr Marburg, Knubbel
Typ: Party » Funk
weitere Infos



Samstag 10. Dezember 2022
»Ü30 Party«
DJ Jens

 21:00 Uhr Marburg, Knubbel
Typ: Party » Pop
weitere Infos



Freitag 16. Dezember 2022
»Depeche Mode Party«

 21:00 Uhr Marburg, Knubbel
Typ: Party » Pop
weitere Infos



Montag 26. Dezember 2022
»Christmas Afterparty«

 21:00 Uhr Marburg, Knubbel
Typ: Party » Rock
weitere Infos


Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.