5/5 - (5 votes)

 Lesedauer: 2 Minuten
Stimmung wie beim "Just White" auf dem Hessentag 2015 in Hofgeismar wird in Korbach 2018 nicht aufkommen - die Just White Party findet nicht statt!
So war die Stimmung bei der “Just White Party” auf dem Hessentag 2015 in Hofgeismar – und so kann auch in Bad Hersfeld wieder gefeiert werden.

Bad Hersfeld. Zu den Vorbereitungen für den Hessentag 2019 zählt auch die Verkehrsregelung während des Fests.

Liegt das eigene Grundstück in einer der Sperrzonen? Wie kommt man während des Hessentages zum Haus oder zur Wohnung? Welche Einschränkungen wird es während der zehn Tage geben und was muss man beachten? Viele Fragen rund um die Verkehrsregelung zum Landesfest gilt es zu beantworten. Das Hessentagsteam lädt daher die betroffenen Anwohner zu zwei Infoveranstaltungen zum Thema Verkehrsregelung während des Hessentages ein.

Um einen besseren Überblick zu bekommen, haben die Verantwortlichen der Projektgruppe Sicherheit und Verkehr die Stadt Bad Hersfeld in verschiedene Zonen eingeteilt, in denen jeweils andere Einschränkungen gelten.

Stadtzonen Hessentag
Die Stadtzonen A, B, C und D während des Hessentags 2019

Das Hessentagsteam bittet alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger sich folgende Termine vorzumerken:

Am Dienstag, 22. Januar 2019, sind um 19 Uhr die Anwohner der Zonen A, C, D (siehe Grafik) sowie die Anwohner der Hessentagsstraße in die Stadthalle eingeladen.

Am Mittwoch, 23. Januar 2019, 19 Uhr, gibt es in der Stadthalle Informationen für die Anwohner der Zone B.

Nach den allgemeinen Infos über die Zufahrtsregelungen stehen im Anschluss Ansprechpartner aus der Hessentags-Projektgruppe für Sicherheit und Verkehr zur Verfügung, um möglichst alle individuellen Fragen zu beantworten.

„Wir wollen allen Anwohnern für die zehn Tage akzeptable Lösungen bieten“, betont Erster Stadtrat Gunter Grimm, der die Projektgruppe Sicherheit und Verkehr leitet. Klar sei aber auch, dass es rund um die Hessentagsstraße, nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen, Einschränkungen für den Verkehr geben müsse. „Wir bitten schon jetzt um das Verständnis aller Hersfelder und hoffen auf eine rege Beteiligung an den beiden Abenden, so dass wir möglichst viele Fragen klären können“, so Grimm.

» Mehr Infos zu Bad Hersfeld

» Der Hessentag 2019

» Weitere Hessentags-Veranstaltungen

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.