Archive | Kultur

Figurentheater "Blickfang" in Altmorschen

Figurentheater "Blickfang" in Altmorschen

am 19 Mai 2017 by Matthias

Figurentheater "Blickfang" in Altmorschen

Figurentheater "Blickfang" in Altmorschen

(Altmorschen) Viele Menschen sehnen sich immer mehr nach der Einfachheit. Einfach aber perfekt! weiter lesen

Kommentare (0)

Melina Sostmann

"Let me see you stripped"-Party in Kassel in der Weinkirche

am 30 April 2017 by Matthias

Melina Sostmann

Melina Sostmann

Down to the bone! Der zweite Teil der „Let me see you stripped“-Reihe findet am 12. Mai in der Kasseler Weinkirche statt. Die Mischung aus Kunstausstellung, Videoinstallationen, Liveperformance und elektronischer Musik ist in dieser Form einzigartig und bietet unterschiedlichsten Künstlern eine Möglichkeit, sich darzustellen. weiter lesen

Kommentare (0)

Alsarah & The Nubatones

Weltmusikfestival in Kassel

am 15 April 2017 by Matthias

Alsarah & The Nubatones

Alsarah & The Nubatones

Aus aller Herren Länder! Wenn einem der Begriff „Weltmusik“ begegnet, denkt man an zweierlei Dinge. Zunächst natürlich einmal an Ex-Genesis-Sänger Peter Gabriel, der Musik aus aller Herren Länder einen internationalen Aufschwung gegeben hat, unter anderem mit der Organisation des WOMAD-Festivals. Das zweite ist das Kasseler Weltmusikfestival, das in diesem Jahr in seine 20. Runde geht. weiter lesen

Kommentare (0)

Bildauschnitt - Die Sieben Warburger

Großformatiges Hans-Kohlschein-Gemälde an Stadt Warburg geschenkt

am 10 April 2017 by Matthias

Großformatiges Hans-Kohlschein-Gemälde an Stadt Warburg geschenkt

Die Sieben Warburger, Komplettansicht

4,70 Meter mal 1,66 Meter groß ist das Gemälde, das der Stadt Warburg von einem Nachfahren des bekannten Malers Professor Hans Kohlschein jetzt als großzügige Schenkung überlassen wurde. Übereignet hat es ein Enkel des Künstlers, Dr. Kurt Schultze aus Düsseldorf. Im Museum im Stern" wird es nun von Herrn Dr. Schultze und Bürgermeister Michael Stickein offiziell vorgestellt. 
weiter lesen

Kommentare (0)

Straßentheater Festival Holzminden 2017

14. Internationales Straßentheater Festival Holzminden – 2. bis 4. Juni 2017

am 07 April 2017 by Matthias

Straßentheater Festival Holzminden 2017

Straßentheater Festival Holzminden 2017

Holzminden - Seit nunmehr 25 Jahren gibt es ein kulturelles Ereignis, das sich in der nieder-sächsischen Kreisstadt Holzminden und der Weserbergland-Region etabliert und sich vor al-lem auch europaweit einen guten Namen erworben hat: Das „Internationale Straßentheater Festival Holzminden“, das vom 2. – 4. Juni 2017 zum 14. Mal stattfindet. weiter lesen

Kommentare (0)

9.Tattoo & Piercing Show Kassel - Tattoomenta 2016

9.Tattoo & Piercing Show Kassel - Tattoomenta 2016 - Genadelt ist, wer Schmerzen kennt.

am 10 November 2016 by Matthias

9.Tattoo & Piercing Show Kassel - Tattoomenta 2016

9.Tattoo & Piercing Show Kassel - Tattoomenta 2016

Das Tattoo-Studio JennyB‘s, die Studios in Kassel, Göttingen und Paderborn führen, veranstaltet am 12. und 13.11.2016 erneut die farbenfrohe Tattoomenta in der documenta-Halle in Kassel. Die Veranstaltung ist mittlerweile zu einem Staple nicht nur in Kassel selbst, sondern auch in der europaweiten Tattooszene geworden.

weiter lesen

Kommentare (0)

Motown – die Legende

Konzert in Marburg - Motor City soul stars

am 07 November 2016 by Matthias

Motown – die Legende

Motown – die Legende

(Borken) USA in den 1960ern: Der ehemalige Boxer Berry Gordy hat eine Vision. Er träumt von einer schwarzen Musikfabrik, die einen Hit nach dem anderen produziert. Mit gerade mal 800 Dollar in der Tasche, die er sich geliehen hat, gründet er in Detroit das Plattenlabel Motown, das schließlich zum Erfolgreichsten der Welt werden sollte. weiter lesen

Kommentare (0)

Lesung in Marburg Kriminell gut!

Lesung in Marburg von Zoran Drvenkar

am 31 Oktober 2016 by Matthias

Lesung in Marburg Kriminell gut!

Lesung in Marburg
Kriminell gut!

(Marburg) Zoran Drvenkar begann seine Karriere mit dem Reimen. Im Alter von 14 Jahren verpackte er all seinen Liebeskummer und Weltschmerz in überpoetische Gedichte und versuchte somit das herausfordernde Leben eines Teenager etwas besser zu ertragen. weiter lesen

Kommentare (0)

Frauen im Mittelalter

Ausstellung in Wolfhagen

am 04 September 2016 by Matthias

Frauen im Mittelalter

Frauen im Mittelalter

Feldarbeiterin oder Nonne?
Frauen im Mittelalter hatten es nicht gerade leicht.
Die Meisten von Ihnen lebten auf dem Land und mussten unvorstellbar harte Arbeit verrichten. Neben der Feldarbeit kamen noch weitere Aufgaben hinzu, die Zubereitung der Mahlzeiten, Wäsche waschen, Herstellung von Kleidung und Körbe flechten.
Eine gewisse Achtung konnte eine Fraue nur als Ehefrau und Mutter erlangen, oder mit einem Gang ins K loster.
Auf dieses Thema hat sich unter anderem die Kunsthistorikerin Alice Selinger spezialisiert, die mit ihrer Sonderausstellung „Frauenleben im Mittelalter auch im Wolfhager Land“ im Regionalmuseum zu sehen sein wird.

Angereichert wird die Ausstellung mit Geschichten von Frauen, die speziell in Wolfhagen ihre Spuren hinterlassen haben, wie zum Beispiel Sophie von Brabant, Tochter der heiligen Elisabeth von Thüringen. (rl)

 

» 7.9. - 13.11., Sonderausstellung „Frauenleben im Mittelalter auch im Wolfhager Land“ Regionalsmuseum Wolfhagen
» www.regionalmuseum-wolfhagen.de

Kommentare (0)

Michael Prousts

Lesung in Marburg

am 03 September 2016 by Matthias

Michael Prousts

Michael Prousts

Auf Erinnerungssuche 

Marcel Prousts Roman „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ ist ein pures ringen um Erinnerungen. Die Erinnerungen an spezielle Orte, vergangene Eindrücke oder auch an geliebte Menschen.

Vielleicht geht es aber auch einfach um die Erinnerung an sich selbst, das persönliche Ich in seiner bisherigen Lebenszeit sichtbar werden zu lassen und schriftlich festzuhalten.
Proust geht es darum, das Leben auch nach dem Tod lebendig zu halten und so endet der Roman letztendlich auch damit, dass er geschrieben wird.

Bei „Marburg liest Proust“ werden gemeinsam an den Montagabenden alle 7 Bände mit ihren 4195 Seiten gelesen. Jeder Leser und Mitleser kann dabei kommen und gehen wann er möchte. Wer bereits etwas Übung hat, kann sich als Vorleser melden und sich selber an der Geschichte beteiligen.(rl)

» 5.9. - 26.9., Marburg liest Proust, Theater Marburg
» www.theater-marburg.com

Kommentare (0)

Lars Ruppel

Poetry Slam Show im City Center in Kassel Wilhelmshöhe

am 01 August 2016 by Wildwechsel

Lars Ruppel

Lars Ruppel

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des City Center Bad Wilhelmshöhe findet nach der Auftaktveranstaltung am 2. September 2016 eine Poetry Slam Show, die das Stadtteilzentrum und seine Besucher in die Welt der Poesie entführt. weiter lesen

Kommentare (0)

Budapest und Sziget Festival - Städtereise und Partytrip

Budapest und Sziget Festival - Städtereise und Partytrip

am 18 Juli 2016 by Steffen Dittmar

 

 

Der Sommer steht vor der Tür und ihr habt immer noch keine Reisepläne? Und dann steht da noch die Frage im Raum, ob es eher eine Städtereise oder ein Badeurlaub sein soll oder doch eher Festival und Party. Warum nicht alles in einem? Das einwöchige Sziget Festival auf auf der Donauinsel mitten in Budapest bietet vom 10. bis 17. August eben diese Flexibilität. weiter lesen

Kommentare (0)

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Umfrage


Was ist dein beliebtestes Gummibärchen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...



Wer wirbt im aktuellen Wildwechsel?



 




Top 10 (24 Std.)

Adresse

05641-60094
Unregelmässig geöffnet



Ww@Facebook