5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Gurr: Headliner beim Wintergrün Festival in Paderborn
Gurr: Headliner beim Wintergrün Festival in Paderborn

Das Wintergrün Festival in Paderborn geht in die nächste Runde. Nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr wird das Festival dieses Jahr auf zwei Tage erweitert.  Damit haben wir jetzt das erste mehrtägige Open Air Musikfestival in Paderborn.

Auch in diesem Jahr wird das Festival wieder am Lippesee statt finden. Hier gibt es Indie, Experimental und Techno.

Diesmal gibt es gleich drei Bühnen und davon ist eine für DJs, damit der Techno seinen Platz findet. Ausserdem sind mehr Bands im Programm, wo letztes Jahr noch 12 Künstler vertreten waren, sind es dieses Jahr schon über 20. Genderequality ist den Veranstaltern wichtig, deswegen sind einige Power-Frauen im Line-Up, wie z.B. die Headliner Gurr und Mavi Phoenix.

Gurr

Das Indie und Rock Duo Gurr besteht aus Andreya Casablanca und Laura Lee und kommt aus Berlin. Die Band gründete sich schon 2012.  Allerdings haben sie ihre erste EP Furry Dream erst 2015 veröffentlicht und ihr erstes Album In My Head folgte im Jahr darauf.

Mit dem Album haben Sie auch den VUT-Award (Verband unabhängiger Musikunternehmen) gewonnen.

Die Band spielte schon auf mehreren Indie Festivals und war auch beim Rock am Ring/Rock im Park 2018 mit dabei. Ihre Musik ist ein Mix aus Garage und Pop-Rock, der an die 60er und 70er angelehnt ist. Aber auch Einflüsse aus Punk ist in ihrer Musik wiederzufinden.

Mavi Phoenix: Der Bomber der Herzen
Mavi Phoenix: Der Bomber der Herzen

Mavi Phoenix

Die Rapperin und Sängerin Mavi Phoenix kommt aus Österreich und tourte schon am Anfang ihrer musikalischen Karriere als Vorband für Bilderbuch durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Den Durchbrach schaffte sie mit ihrem Song Quiet, der sich gegen die Lautstärke unserer Zeit richtet. Das Video zu dem Song wurde unter anderem in Berlin gefilmt.

Der Song blieb wochenlang Platz eins der FM4-Charts und schaffte es sogar auf Platz zwei der Jahreswertung. 2019 hat sie dann den FM4 Amadeus Award gewonnen. Sie kreiert eine Soundkulisse zwischen Pop, Hip-Hop und elektronischen Sounds.

Sie träumte als LGBTQ Kid davon in eine Glitzerwelt zu flüchten, wo sie frei sein kann. Man kann diesen Drang in ihrer Musik hören. Ihre Songs sind Soundtracks zur introvertierten Selbstfindung.

Ausserdem beim Wintergrün Festival:

  • Cari Cari
  • Ilgen-Nur
  • Fibel
  • Pabst
  • Gender Roles
  • Slow Crush
  • Giver
  • Rome In Reverse
  • Late Night Venture
  • Madanii
  • Grimény
  • Mount Winslow
  • Backwards Charm
  • Tension
  • Jurek 3000
  • DNAonDna
  • System of Ice
  • White Afghani
  • Simonn
  • Julio
  • Dionysos Rexxx
  • Boj Angler
  • Matthis

und viele mehr…

» Tickets für das Wintergrün Festival
» Website des Wintergrün Festivals
» Facebookseite des Wintergrün Festivals

» Sa, 29.-30.6. 2019, Wintergrün Festivals, Am Lippesee, Paderborn

» alle Festivals im Festivalticker

Von Sonja Busch

Freelancer und Weltenbummler. Reisen ist ein grosser Teil meines Lebens und nach mehreren Jahren Backpacking, habe ich noch nicht genug. Neben dem Reisen bin ich ein grosser Fan von Live-Musik und ich werde hier über die Events der Region berichten.

Ein Gedanke zu „Wintergrün Festival: Mehrtägiges Open Air in Paderborn“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.