5/5 - (3 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Casper kommt zum Orange Blossom Special - 18. - 20. Mai 2018 vom Beverungen
Casper kommt zum Orange Blossom Special – 18. – 20. Mai 2018 in Beverungen

Der Rolling Stone hat das Orange Blossom Special Festival schon vor Jahren, als bestes, kleines Festival der Republik bezeichnet.

Nun legen die Glitterhäusler noch einen obendrauf. Casper wird zum Orange Blossom Special in den schönen Glitterhouse Garten kommen. Da dürften sich all diejenigen in den Hintern beißen, die sich nicht rechtzeitig Tickets besorgt haben, denn das Festival ist seit Anfang November restlos ausverkauft.

Ist ja nicht so, dass da nicht schon etliche Künstler aus den unterschiedlichen Genres für Zungenschnalzen sorgen: Von den Melancholikern Midnight Choir aus Norwegen über den Wahl-Newyorker Scott Matthew aus Australien, Olli Schulz (neben seiner Musik auch bekannt aus „Circus HalliGalli“ im TV) oder den Psychedelic-Rockern Birth of Joy aus den Niederlanden. Ein Händchen fürs jährliche Line Up hatten sie bei Glitterhouse Records schon immer: Da seien Get Well Soon, Love A, Die Nerven oder AnnenMayKantereit in den letzten Jahren genannt oder man erinnert sich an großartige Gigs von Norwegens BIGBANG oder Chris Eckman in verschiedenen Formen (mit den Walkabouts, Dirtmusic oder der Last Side Of The Mountain Band) Und nun Casper. Der ja längst die ganz fetten Hallen und großen Wiesen bespielt. Geben wir Glitterhouse das Wort:

Casper tritt beim OBS auf. Mit Band und allem zipp und zapp. Eigentlich nicht zu glauben – denn das OBS ist ja nun wirklich viel zu klein für Casper. Nur eine Woche nach dem Auftritt in unserem Garten wird er beispielsweise die Mega-Veranstaltungen Rock am Ring und Rock im Park als Headliner bespaßen, er verkauft die größten Hallen Deutschlands im Nu aus, mit seinen Alben stürmte er die Charts (seine letzten drei Veröffentlichungen standen sämtlich monatelang auf Position 1).

Aber, wie das manchmal so ist:  wir haben Bock auf Casper, Casper hat Bock auf das OBS. Und dann klappt plötzlich solch eine – jawohl – Sensation. Wir sind selbst immer noch verdutzt.  Wer mal einer Casper-Show beiwohnen durfte, die/der weiß, was das bedeutet: hier steht der vielleicht relevanteste unter den deutschsprachigen Stars auf der Bühne. Das ist geballte Wucht, tonnenweise teils kanalisierte, teils überbordende, berauschende Energie. Das Publikum stets hin- und weg. Jedes Konzert ein Triumph.  Zwick mich mal jemand, damit ich sichergehe, nicht zu träumen. Casper beim OBS. Das wird groß.

Der Ww sagt Glückwunsch zu dieser kleinen Sensation!

» Orange Blossom Special Festival, 18. – 20. Mai 2018, Glitterhouse-Garten, Beverungen

» [ www.orangeblossomspecial.de ]

 

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.