5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Er nennt sich auch „American Toubadour“ und beherrscht nach eigenen Angaben mehr als 700 Lieder von 360 Künstlern aus den Bereichen Country, Irish Folk, Oldies, Rock, Swing und Rockabilly und vielen mehr.

Außerdem gehören zu Barry Foleys Repertoire mehr als 100 eigene Songs. Der Amerikaner wuchs am Fuß der Blue Ridge Mountains (North Carolina, USA) und steht seit fast vierzig Jahren auf der Bühne. Mit seiner Akustik-Gitarre kommt er am 20.10. in den Irish Pub Alsfeld.

» 20.10.2012, Barry Foley, Irish Pub, Alsfeld

» [ Barry Foleys Webauftritt ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.